Ameise sucht Gott

Eine Parabel über die großen Fragen des Lebens
 
 
Verlag Herder
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen im Juli 2021
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 160 Seiten
978-3-451-03319-3 (ISBN)
 

Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Und wer ist Gott? In dieser Parabel machen sich eine Ameise und ein Marienkäfer auf die Suche nach Antworten. Sie treffen nicht nur den alten Dachs Historicus, den schlauen Fuchs Rationus und die weise Eule Sophia, sondern stoßen auch auf ein kluges altes Buch. Kurzweilig und verständlich stellt diese Parabel Gedanken und Ideen von Forschern und Entdeckern zu Gott vor und regt so zum Nachdenken über den eigenen Glauben an.

1. Auflage
  • Deutsch
  • Deutschland
  • Klappenbroschur
Mit Illustrationen
  • Höhe: 188 mm
  • |
  • Breite: 116 mm
  • |
  • Dicke: 13 mm
  • 140 gr
978-3-451-03319-3 (9783451033193)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Sarah Vatter, M.Sc. Psychologie, geboren 1996 in Kempten/Allgäu, studierte Psychologie in Heidelberg und Eichstätt. Sie ist für eine Unternehmensberatung in München sowie für Exploration Gott (ExGo gGmbH) tätig.

Stefan Vatter, Dr. theol., geboren 1965 in Göttingen, studierte Theologie in Deutschland und der Schweiz und promovierte zum Thema Korrelation von Kirche und Welt. Als Konferenz-Redner, Autor und Coach ist er im Bereich Führung, Personal und Unternehmensentwicklung international tätig. Sein besonderes Interesse gilt der Frage nach dem Wirkungszusammenhang von Gott und Welt. Er ist Gründer und Geschäftsführer von Exploration Gott (ExGo gGmbH).


Sofort lieferbar

12,00 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb