Produkte entwickeln mit IDE

Kompakt und anschaulich
 
 
Springer Vieweg (Verlag)
  • erscheint ca. am 23. Dezember 2020
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • VIII, 145 Seiten
978-3-658-32032-4 (ISBN)
 

Dieses Praxisbuch ermöglicht die Entwicklung von Produkten jeglicher Art und aus beliebigen Disziplinen entsprechend der Vorstellungen und Anforderungen von Kunden und Nutzern. Dabei werden alle Einflüsse aus dem Lebenszyklus des Produktes bereits in der Produktentwicklung berücksichtigt, das zuverlässige Planen, Vorherbestimmen und Einhalten von Kosten- und Zeitbudgets vermittelt und der aufgabengerechte und angemessene Einsatz von Ressourcen aufgezeigt. Im Fokus stehen dabei die Verbesserung von Prozessen, Methoden und Werkzeugen auf der Basis von umfassenden und ganzheitlichen Vorgehensmodellen, der effiziente Einsatz rechnerunterstützter Werkzeuge zur Produktmodellierung sowie die Wissensverarbeitung und das dynamische Prozess- und Projektmanagement. Das Buch bietet eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum erfolgreichen Durchführen von Produktentwicklungsprojekten mit dem Integrated Design Engineering (IDE).

1. Aufl. 2021
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
  • 7
  • |
  • 83 s/w Abbildungen, 7 farbige Abbildungen
  • Höhe: 24 cm
  • |
  • Breite: 16.8 cm
978-3-658-32032-4 (9783658320324)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Sándor Vajna forscht und lehrt seit vielen Jahren auf dem Gebiet der integrierten, ganzheitlichen und interdisziplinären Produktentwicklung. Gemeinsam mit den Mitarbeitern seines Lehrstuhls für Maschinenbauinformatik an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg entwickelte er das Integrated Design Engineering und den darauf aufbauenden Masterstudiengang IDE.
Dr. Stefanie Rothkötter erforscht als interdisziplinäre Produktentwicklerin und Absolventin des Masterstudiengangs IDE die Einsatzmöglichkeiten von Produktdesign im universitären Technologietransfer. Ihr thematischer Schwerpunkt liegt dabei auf wissenschaftlichen Entdeckungen im Bereich der Biotechnologie.
Grundlagen des IDE.- Attribute zur Beschreibung des Leistungsvermögens eines Produkts.- Projektorganisation.- Methoden.- Querschnittsfunktionen.- Aus der Praxis
Dieser Praxisleitfaden beschreibt, wie Produkte jeglicher Art und aus beliebigen Disziplinen entsprechend den Vorstellungen und Anforderungen von Kunden und Nutzern sowie den Möglichkeiten des Anbieters entstehen. Mit dem Integrated Design Engineering (IDE) werden Produkte humanzentriert, nachhaltig, integriert, ganzheitlich und interdisziplinär entwickelt. Dabei werden alle Einflüsse aus dem Produktlebenszyklus bereits in der Produktentwicklung berücksichtigt. IDE unterstützt die Verbesserung von Prozessen, Methoden und Werkzeugen, den effizienten Einsatz rechnerunterstützter Werkzeuge der Produktmodellierung sowie die Wissensverarbeitung und das dynamische Prozess- und Projektmanagement. Dieses Praxisbuch bietet einen vielseitig einsetzbaren und personalisierbaren Methodenbaukasten zum erfolgreichen Durchführen von Produktentwicklungsprojekten mit IDE.

Der InhaltGrundlagen des IDE - Attribute zur Beschreibung des Leistungsvermögens eines Produkts - Projektorganisation - Methoden - Querschnittsfunktionen - Aus der Praxis
Die Zielgruppen- Produktentwickler und Führungskräfte aus der Praxis
- Alle an der Produktentwicklung interessierte Studierende aus Ingenieurwissenschaften, Informatik, Industriedesign, Marketing, Wirtschaftswissenschaften und Entrepreneurship

Die HerausgeberProf. Dr.-Ing. Dr. h.c. Sándor Vajna forscht und lehrt seit vielen Jahren auf dem Gebiet der ganzheitlichen Produktentwicklung und den dazu sinnvollen Unterstützungsmaßnahmen. Gemeinsam mit den Mitarbeitern seines Lehrstuhls für Maschinenbauinformatik an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg entwickelte er das Integrated Design Engineering und den darauf aufbauenden Masterstudiengang IDE.
Dr. -Ing. Stefanie Rothkötter erforscht als interdisziplinäre Produktentwicklerin und Absolventin des Masterstudiengangs IDE die Einsatzmöglichkeiten von Produktdesign im universitären Technologietransfer. Ihr thematischer Schwerpunkt liegt dabei auf wissenschaftlichen Entdeckungen im Bereich der Biotechnologie.

Noch nicht erschienen

ca. 27,99 €
inkl. 5% MwSt.
Vorbestellen