Strategien und Konzepte im globalen Tourismus

 
 
Springer Gabler (Verlag)
  • erscheint ca. am 27. September 2020
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
978-3-658-29639-1 (ISBN)
 
Dieses Buch beleuchtet den Tourismus aus unterschiedlichen Perspektiven. Es vereint wissenschaftliche Analysen mit einem Überblick zu aktuellen Trends im Tourismussegment. Hierbei stehen die digitale Kommunikation der Reiseanbieter sowie neue digitale Offerten, beispielsweise aus der Sharing Economy, im Zentrum der Darstellungen. Zudem wird die Verbindung zwischen psychologischen, soziologischen und wirtschaftswissenschaftlichen Erkenntnissen und Erfordernissen geschaffen. Experteninterviews runden die Darstellung ab.
1. Aufl. 2020
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
  • Höhe: 24 cm
  • |
  • Breite: 16.8 cm
978-3-658-29639-1 (9783658296391)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Prof. Dr. Christina Vaih-Baur ist Professorin für PR und Kommunikation an der Hochschule Macromedia in Stuttgart. Sie war nach dem Studium der Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der Universität der Künste (UdK) Berlin in der Unternehmenskommunikation eines internationalen Konzerns sowie bei einer führenden global agierenden Kommunikationsagentur tätig. Im Anschluss daran forschte sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der UdK Berlin und promovierte im Bereich multisensuelle Produkt- und Markengestaltung. Sie berät Organisationen in den Bereichen Markenführung und -kommunikation, war Lehrbeauftragte an verschiedenen deutschen Hochschulen und Universitäten. Sie hat zahlreiche Publikationen in Bereich Public Relations und Kommunikationsmanagement veröffentlicht.Prof. Dr. Dominik Pietzcker ist Professor für Medienmanagement und PR an der an der Hochschule Macromedia in Berlin und Hamburg. Er studierte Philosophie, Geschichte und Vergleichende Literaturwissenschaft in Freiburg/Br., Dublin (Trinity College) und Wien. Er promovierte 1995 mit einer komparatistischen Studie zur Literatur des Wiener Fin de Siècle. Nach der Promotion hatte er verschiedene Führungspositionen in der Kreativwirtschaft und die Leitung von Kommunikationsprojekten in Süd- und Südosteuropa inne.
Soziologische, ökonomische und historische Hintergründe des Reisens.- Globale und regionale Aspekte des Tourismus.-
Destinationsmarketing aus praktischer Perspektive: Interviews mit Branchenrepräsentanten.- Nische und Mainstream: mediale Ausprägungen von Mobilität und Tourismus.

Noch nicht erschienen

ca. 39,99 €
inkl. 7% MwSt.
Vorbestellen