SAP S/4HANA Migration Cockpit - Datenmigration mit LTMC und LTMOM

 
 
Espresso Tutorials
  • erschienen am 14. April 2020
 
  • Buch
  • |
  • 176 Seiten
978-3-96012-017-9 (ISBN)
 

Im Rahmen eines Wechsels auf ein SAP S/4HANA-System müssen sich Anwender und Berater zukünftig auch mit den neuen Migrationstechniken befassen. Der Autor hat sich persönlich auf Erkundungstour begeben und präsentiert in diesem Praxishandbuch seine gesammelten praktischen Erfahrungen zu unterschiedlichen Aspekten der Datenmigration mit dem Migration Cockpit (LTMC) und dem Migration Object Modeler (LTMOM). Dabei unterzieht er die neuen Tools einem direkten Vergleich mit den aus dem SAP ERP-System bekannten Optionen wie LSMW und eCATT.

Als zentrale Themen des LTMC begegnen Ihnen etwa die Projektverwaltung, das Arbeiten mit Templates, Datentransfer (inkl. Simulation) und -validierung, die Delta-Datei sowie Optionen der Fehlerbehandlung. Sie lernen, wie Sie die in der LTMOM zu bearbeitenden Quell- und Zielstrukturen für lokale Anforderungen individuell anpassen - sei es mittels Definition von Regeln und Umschlüsselungsobjekten, oder über individuelle Sichten und benutzerdefinierte Migrationsobjekte.

Ein Buch für erfahrene SAP-Anwender, ob Sachbearbeiter im Controlling oder Kollege der SAP-Basisabteilungen, die neben grundlegendem Wissen zahlreiche Tipps für den Alltag und hilfreiche Links zu vertiefenden Informationen erhalten.


  • Grundlagen zur erfolgreichen Datenmigration
  • Ablösung der LSMW durch das SAP S/4 HANA Migration Cockpit (LTMC)
  • Templatepflege, Fehlerbehandlung und Regeln zur Datenübernahme
  • Erweiterungen durch den S/4HANA-Migrationsobjekt-Modeler (LTMOM)
  • Deutsch
  • Deutschland
  • Höhe: 206 mm
  • |
  • Breite: 141 mm
  • |
  • Dicke: 10 mm
  • 334 gr
978-3-96012-017-9 (9783960120179)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Andreas Unkelbach studierte Betriebswirtschaftslehre an der FH Gießen Friedberg (heute: Technische Hochschule Mittelhessen (THM)) mit den Schwerpunkten Wirtschaftsrecht und Wirtschaftsinformatik. Von 2005 bis 2011 war er an der THM als Controller beschäftigt und wechselte danach an die Justus-Liebig-Universität Gießen in den Bereich Ressourcencontrolling u.a. mit einem Schwerpunkt auf Hochschulberichtswesen mit SAP. Schon während seines Studiums legte er auf andreas-unkelbach.de einen "Wissenspool" in Form eines Blogs an in den er regelmäßig Artikel aus seinen Arbeitsbereich u.a. Controlling, SAP (mit Schwerpunkt auf die Module CO, PSM, FI und BC) aber auch zu anderen oft IT-nahen Themen veröffentlicht.

Sofort lieferbar

29,95 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb