Totenspiel

Wenn der Vorhang fällt
 
 
dp Verlag
  • erschienen am 4. August 2020
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 268 Seiten
978-3-96817-060-2 (ISBN)
 

Wenn dir die Vergangenheit auf der Spur ist, kannst du nicht schnell genug rennen ... Ein packender Kriminalroman für Fans von Alexander Hartung

Stadttheater Aachen, 1997: Als der Schauspieler Franz Wolf erschossen in seiner Garderobe aufgefunden wird, übernimmt Kriminalkommissar Gerd Mehrwald die Ermittlungen. Die Hinweise führen ihn weit in das Leben des erfolgreichen Schauspielers und Frauenhelds hinein. Wolfs Vergangenheit wirft jedoch einige Fragen auf und die Ermittler müssen tief graben, um den Geschehnissen im Theater auf den Grund zu gehen. Hat Wolfs Tod womöglich etwas mit seiner Flucht aus der DDR zu tun oder war es eine Tat aus Eifersucht? Und kann Mehrwald den Täter finden, bevor er für immer in der Dunkelheit verschwindet?

Erste Leserstimmen "Die sympathischen und authentischen Ermittler haben das Lesen zu einem wahren Genuss gemacht. Klare Empfehlung!" "Die geschichtlichen Hintergründe rund um die DDR waren perfekt in den Krimi eingearbeitet." "Ein sehr spannender Krimi und ein Twist, mit dem ich nicht gerechnet habe!" "Ich war von der ersten Seite an gefesselt und konnte es nicht erwarten zu erfahren wer der Täter ist." "Die Verflechtung der Zeitebenen ist super gelungen. Spannend und unterhaltsam bis zum Schluss!"

  • Deutsch
  • Broschur/Paperback
  • |
  • Klebebindung
  • Höhe: 191 mm
  • |
  • Breite: 121 mm
  • |
  • Dicke: 22 mm
  • 266 gr
978-3-96817-060-2 (9783968170602)

Sofort lieferbar

9,99 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb