Fettstoffwechselstörungen

Fortbildung kompakt
 
 
Avoxa - Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 15. Mai 2020
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 104 Seiten
978-3-7741-1459-3 (ISBN)
 
Kardiovaskuläre Erkrankungen sind in allen Industrienationen immer noch Todesursache Nummer eins. Bei den therapeutischen Maßnahmen steht die konsequente Senkung des Arteriosklerose verursachenden Cholesterins im Vordergrund. Prof. Dr. Dietmar Trenk und Danny Kupka stellen in diesem Buch die etablierten Therapeutika und die Neuerungen zusammenfassend vor. Dazu haben sie Informationen, Erfahrungen und Studiendaten für die Therapie von Fettstoffwechselstörungen (Dyslipidämien) zusammengetragen. Anhand der Leitlinien der Fachgesellschaften vermitteln sie die Möglichkeiten zur individuellen Lipidsenkung bei häufigen Krankheitsbildern, z. B. mit HMG-CoA-Reduktase-Hemmern (Statinen) oder Cholesterin-Resorptionshemmern. Da erhöhte Blutfette zu einem erheblichen Ausmaß genetisch determiniert sind, werden diesbezügliche Therapiestrategien besonders beleuchtet. Die Leser profitieren von den praktischen Beratungserfahrungen der beiden Autoren und den Empfehlungen für den interdisziplinären medizinischen Austausch bzw. das Beratungsgespräch. Prof. Dr. Dietmar Trenk leitet die Abteilung Klinische Pharmakologie am Universitäts-Herzzentrum Freiburg-Bad Krozingen. Danny Kupka ist Assistenzarzt in der Kardiologie des Klinikums der Universität München.
2020
  • Deutsch
  • Eschborn
  • |
  • Deutschland
  • Für Beruf und Forschung
  • Card cover
  • 9 Tabellen, 11 Abbildungen
  • |
  • 11 Abbildungen, 9 Tabellen
  • Höhe: 216 mm
  • |
  • Breite: 150 mm
  • |
  • Dicke: 6 mm
  • 230 gr
978-3-7741-1459-3 (9783774114593)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Sofort lieferbar

16,90 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb