Reiserecht

Beförderungsrecht | Hotelrecht | Reiseversicherungsrecht | Lauterkeitsrecht | Internationales Privatrecht
 
 
Nomos (Verlag)
  • 2. Auflage
  • |
  • erscheint ca. im Februar 2022
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 380 Seiten
978-3-8487-8608-4 (ISBN)
 
Das Handbuch
behandelt alle typischen und pandemiebedingt neuen Fragestellungen, vom Beherbergungsvertrag über das Pauschalreiserecht bis hin zu den Fluggastrechten, aus einer Hand.
Die Neuauflage
Die 2. Auflage kommt zur rechten Zeit. Die Schwerpunkte:
Alle Rechtsfragen rund um die Pandemie (Rücktritt, Storno, Gutscheine, Versicherungen). Die Neuauflage arbeitet die uneinheitliche Judikatur auf und weist Wege durch die Verfahren.
Das neue Insolvenzschutzrecht schreibt einen Reisesicherungsfonds vor. Der Umgang mit den Neuregelungen wird ausführlich erläutert.
Der Strom der Entscheidungen des EuGH zur FluggastrechteVO reißt nicht ab. Die Neuauflage arbeitet die Judikate Fall für Fall auf.
Beratungsnah
Vom klaren Blick auf effiziente Falllösungen profitieren die Rechtsberater von Verbrauchern, Reiseveranstaltern und -vermittlern.
broschiert
2. Auflage
  • Deutsch
  • Baden-Baden
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 227 mm
  • |
  • Breite: 153 mm
978-3-8487-8608-4 (9783848786084)
weitere Ausgaben werden ermittelt

»uneingeschränkte Kaufempfehlung für jeden, der sich mit dem Reiserecht befasst.«
Dr. iur. Björn Steinrötter, VUR 2019, 40

»Das neue Werk behandelt alle typischen Fragestellungen des Reiserechts, und das schon nach der neuen Rechtslage. Hiervon profitieren die Rechtsberater von Verbrauchern ebenso wie die der Reiseveranstalter und -vermittler. Dies gilt im Besonderen für das Beförderungsrecht mit der Fluggastrechteverordnung und seiner nicht abreißenden Rechtsprechungsrezeption.«
MDR 2018, R13

»Ein rundum gelungenes Werk - ob für den Praktiker zum kurzen Nachschlagen oder für eine intensivere Auseinandersetzung - für beides ist das Praxishandbuch ideal geeignet. Es ist ein zuverlässiger Begleiter für das Reiserecht, welcher neben Gesetz, Kommentar & Co unbedingt einen festen Platz haben sollte.«
Ass. Julia Franziska Stein, DAR 2018, 720

»Insgesamt ist den Verfassern eine systematisch fundierte und gleichzeitig praxisnahe Darstellung des aktuellen Reiserechts gelungen. Das Handbuch ist damit gleichermaßen für Studierende als Lehrbuch und für Praktiker als Nachschlagewerk geeignet.«
Prof. Dr. Tobias Ehlen, NZV 2018, 466

»wer seiner Rechte als Bahnkundin bzw. Bahnkunde kennen will, ist mit diesem aktuellen Werk sicher gut beraten.«
Bahn-Report 2018, 77

»Fazit: Ein Buch, das nicht nur im Regal stehen, sondern immer wieder zur Hand genommen werden sollte, wenn´s ums Reiserecht geht.«
soep-online.de 16.08.2018

»Das Werk besticht durch gründliche und auf das Wesentliche konzentrierte Bearbeitung der Materie.«
Gastgewerbe report 2018, 30

»Das neue Werk behandelt alle typischen Fragestellungen des Reiserechts, und das schon nach der neuen Rechtslage. Hiervon profitieren die Rechtsberater von Verbrauchern ebenso wie die der Reiseveranstalter und -vermittler. Dies gilt im Besonderen für das Beförderungsrecht mit der Fluggastrechteverordnung und seiner nicht abreißenden Rechtsprechungsrezeption.«
MDR 2018, R13

»Ein rundum gelungenes Werk - ob für den Praktiker zum kurzen Nachschlagen oder für eine intensivere Auseinandersetzung - für beides ist das Praxishandbuch ideal geeignet. Es ist ein zuverlässiger Begleiter für das Reiserecht, welcher neben Gesetz, Kommentar & Co unbedingt einen festen Platz haben sollte.«
Ass. Julia Franziska Stein, DAR 2018, 720

»Insgesamt ist den Verfassern eine systematisch fundierte und gleichzeitig praxisnahe Darstellung des aktuellen Reiserechts gelungen. Das Handbuch ist damit gleichermaßen für Studierende als Lehrbuch und für Praktiker als Nachschlagewerk geeignet.«
Prof. Dr. Tobias Ehlen, NZV 2018, 466


Noch nicht erschienen

ca. 58,00 €
inkl. 7% MwSt.
Vorbestellen