Der Duft der indischen Nelke

La senteur des roses d'inde
 
 
epubli (Verlag)
  • 2. Auflage
  • |
  • erschienen am 15. August 2019
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 568 Seiten
978-3-7485-8147-5 (ISBN)
 
Der äußere Rahmen der Handlung beginnt im Berliner Untergrund, in einem Wagon der U-Bahn und sie endet wieder dort in einem rappelvollen Zug.

Erst am Ende erfährt der Leser, dass alles was sich dazwischen oben im Berliner Fernsehturm ereignet, einem Zugunglück geschuldet ist und in der Phantasie des Verunglückten stattfindet.

Sechs Meter pro Sekunde ist die Geschwindigkeit des Aufzugs bis zur Aussichtsplattform des Turms. Zuerst überrascht ihn, Hubert, den Held der Geschichte, seine Stadt Berlin, denn als er aus 207 Metern Höhe nach unten schaut, grillt niemand im Tiergarten und selbst das Kraftwerk Reuter präsentiert sich als Nichtraucher.

Was ist los dort oben? Alles scheint verweist und verlassen zu sein.

Er hatte doch eine Verabredung! Er sucht - alles ab. Wo könnte der Typ, mit dem er verabredet ist, sein?

Hubert ist dem Himmel doch ein kleines Stückchen näher und da sitzt ihm der Kerl plötzlich gegenüber. Er, der einem Unhold gleicht, will, dass Hubert sein Leben Revue passieren lässt. « Mich interessiert Ihre Gefühlsebene «, sagt der. « Wissen Sie noch wodurch Sie das erste Mal so richtig erregt wurden? «

Darum geht es dem Typ also, um Huberts erotische Welten. Mit verschiedenen Techniken schafft der Kerl es, Hubert zu den weiblichen Stationen seines Lebens zurück zu führen.Doch warum? Welchen Sinn mag das Wiedererleben amouröser Abenteuer haben?

Auf diesen Zeitreisen vermitteln ihm einige Frauen mittels orgiastischer Gefühlsebenen, Zugang zu seinem zweiten Ich, dem inneren Rahmen der Handlung. Immer dann, wenn Tagetesduft die Luft erfüllt, schwingt er sich auf, auf einen wilden Deltadrachen, der ihn in seine Idealwelt fliegt. Dort ist Hubert ein anerkannter Rockstar und lebt mit Liane und der Königsgepardin Lara abwechselnd an zwei Orten, in zwei Luxusvillen, in deren eigenen Tonstudios er seine Musikgeschichte komponiert.

  • Deutsch
  • Höhe: 21 cm
  • |
  • Breite: 14.8 cm
  • 854 gr
978-3-7485-8147-5 (9783748581475)

Sofort lieferbar

31,99 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb