Die Welt des Dr. Hohenadl

Ansichten eines gelernten Österreichers
 
 
Ecowin bei Benevento - a Brand of Red Bull Media House (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 21. Januar 2019
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 224 Seiten
978-3-7110-0232-7 (ISBN)
 
Die Tiefen und Untiefen der österreichischen Seele

Man könnte ihn wohl einen Sonderling nennen. Dr. Hohenadl lebt in Wien, er ist materiell unabhängig, aber dennoch voller Existenzängste. Er kennt das Korsett der österreichischen Tradition. Herr Dr. Hohenadl nimmt die österreichischen Verhältnisse im Allgemeinen und seine unmittelbare Situation im Besonderen zum Anlass gründlicher, manchmal ein wenig umständlicher Überlegungen. Mit einer Fülle von teils aberwitzigen Ideen - die meisten kreisen um das Thema Sparsamkeit - will er sich nützlich machen. Ob es ihm nun aufgetragen ist, die Aquariumsfische in der Wohnung seines abwesenden Bruders zu betreuen, oder er sich das Sounddesign von Automobilen als Thema stellt, die Geschichte nimmt stets einen höchst eigenen, unvorhersehbaren Verlauf. Die vielen Niederlagen, die er einstecken muss, entmutigen ihn nicht. Ein Blick ins Innere einer österreichischen Seele.
  • Deutsch
  • Salzburg
  • |
  • Österreich
  • mit Schutzumschlag
  • |
  • mit Lesebändchen
  • Höhe: 21 cm
  • |
  • Breite: 14.5 cm
  • 423 gr
978-3-7110-0232-7 (9783711002327)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Dr. Werner Thuswaldner wurde 1942 in Laas, Kärnten geboren. Der Polyhistor und Tausendsassa war 24 Jahre lang Leiter der
Kulturredaktion der Salzburger Nachrichten, und unterrichtete an der Universität Salzburg und am Mozarteum. Er ist Verfasser der Romane »Pittersberg«, »Der Mann mit Ideen«, »Das Jubiläum« sowie von Kinderbüchern, Hörspielserien und Theaterstücken. Thuswaldner ist Mitglied des P.E.N.-Clubs.

Sofort lieferbar

20,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb