Kohlenstoffmonoxid

Hinweise für Feuerwehr und Rettungsdienst
 
 
Kohlhammer (Verlag)
  • erschienen am 19. August 2020
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 77 Seiten
978-3-17-032483-1 (ISBN)
 
Kohlenstoffmonoxid (CO) ist ein Atemgift, welches bei Bränden mit unzureichender Sauerstoffzufuhr entsteht. Es ist einer der gefährlichsten Bestandteile von Rauchgasen und hauptursächlich für Rauchgastote bei Bränden. Gefährliche Kohlenstoffmonoxidkonzentrationen können aber auch bei defekten Heizungsanlagen, Gasthermen, dem unsachgemäßen Betrieb von Feuerstellen ("Grillen in der Wohnung"), in Shisha-Bars oder bei Suiziden mit CO auftreten. Das Buch stellt die Eigenschaften und die Gefahren von Kohlenstoffmonoxid, die Messtechnik, die medizinischen Aspekte, die Einsatztaktik sowie typische Einsatzbeispiele vor.
  • Deutsch
  • Stuttgart
  • |
  • Deutschland
  • Angehörige von Freiwilligen Feuerwehren, Berufs- und Werkfeuerwehren.
  • Pappband
  • Höhe: 211 mm
  • |
  • Breite: 157 mm
  • |
  • Dicke: 7 mm
  • 134 gr
978-3-17-032483-1 (9783170324831)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Jochen Thorns ist Stadtbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Filderstadt und Chefredakteur der Zeitschrift BRANDSchutz/Deutsche Feuerwehr-Zeitung.

Sofort lieferbar

16,00 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb