Digitalisierung in der Aus- und Weiterbildung

Virtual und Augmented Reality für Industrie 4.0
 
 
Springer Gabler (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 23. März 2018
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 244 Seiten
978-3-662-56550-6 (ISBN)
 
Dieses Buch beschreibt und erklärt die Potenziale von Virtual und Augmented Reality für die berufliche Aus- und Weiterbildung. Die damit verbundene Digitalisierung der Bildungsprozesse verbindet die Schulung in der virtuellen Realität mit der Unterstützung der Mitarbeiter während der Ausführung ihrer Tätigkeiten in der erweiterten Realität. Das Wissen und die Kompetenzen der Mitarbeiter sind nicht nur in der Produktion, sondern ebenso im Bereich von Dienstleistungen wesentliche Erfolgsfaktoren der Unternehmen. Das Buch zeigt, dass die fortwährende Digitalisierung durch mobile und tragbare Informationssysteme neue Chancen für die Aus- und Weiterbildung bietet und den Zugang zu Lerninhalten unabhängig von räumlichen, zeitlichen und individuellen Gegebenheiten ermöglicht.
1. Aufl. 2018
  • Deutsch
  • Heidelberg
  • |
  • Deutschland
Springer Berlin
31 farbige Abbildungen, 31 farbige Tabellen, 42 s/w Abbildungen
  • Höhe: 249 mm
  • |
  • Breite: 177 mm
  • |
  • Dicke: 22 mm
  • 614 gr
978-3-662-56550-6 (9783662565506)
3662565501 (3662565501)
10.1007/978-3-662-56551-3
weitere Ausgaben werden ermittelt
Prof. Dr. Oliver Thomas, Fachgebiet Informationsmanagement und Wirtschaftsinformatik, Universität Osnabrück.

Dr. Dirk Metzger, Fachgebiet Informationsmanagement und Wirtschaftsinformatik, Universität Osnabrück.

Prof. Dr. Helmut Niegemann, Fachgebiet Bildungstechnologie, Universität des Saarlandes, Saarbrücken.

Grundlagen, Anwendungsszenarien und Technologien.- Methoden und Modelle.- Konzeption und Implementierung.- Erstellung digitaler Lerninhalte und Evaluation.- Kooperations- und Geschäftsmodelle.

Dieses Buch beschreibt und erklärt die Potenziale von Virtual und Augmented Reality für die berufliche Aus- und Weiterbildung. Die damit verbundene Digitalisierung der Bildungsprozesse verbindet die Schulung in der virtuellen Realität mit der Unterstützung der Mitarbeiter während der Ausführung ihrer Tätigkeiten in der erweiterten Realität. Das Wissen und die Kompetenzen der Mitarbeiter sind nicht nur in der Produktion, sondern ebenso im Bereich von Dienstleistungen wesentliche Erfolgsfaktoren der Unternehmen. Das Buch zeigt, dass die fortwährende Digitalisierung durch mobile und tragbare Informationssysteme neue Chancen für die Aus- und Weiterbildung bietet und den Zugang zu Lerninhalten unabhängig von räumlichen, zeitlichen und individuellen Gegebenheiten ermöglicht.



Der Inhalt

Grundlagen, Anwendungsszenarien und Technologien
Methoden und Modelle

Konzeption und Implementierung

Erstellung digitaler Lerninhalte und Evaluation

Kooperations- und Geschäftsmodelle



Die Herausgeber

Prof. Dr. Oliver Thomas, Fachgebiet Informationsmanagement und Wirtschaftsinformatik, Universität Osnabrück.

Dr. Dirk Metzger, Fachgebiet Informationsmanagement und Wirtschaftsinformatik, Universität Osnabrück.

Prof. Dr. Helmut Niegemann, Fachgebiet Bildungstechnologie, Universität des Saarlandes, Saarbrücken.

Sofort lieferbar

54,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!
Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok