Ganzheitliches Entscheidungsmodell zur Auswahl des Organisationstyps in der Instandhaltung hochwertiger Investitionsgüter

 
 
Shaker (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erscheint ca. am 12. August 2021
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 294 Seiten
978-3-8440-8093-3 (ISBN)
 
Im verschärften Wettbewerb der Betreiber hochwertiger Investitionsgüter, wie Flug- oder Schienenfahrzeuge, wird die Fähigkeit eines Instandhalters eine schnelle, termintreue, kostengünstige und qualitätskonforme Wiederbereitstellung zu gewährleisten zum Wettbewerbsfaktor für Betreiber und Instandhalter gleichermaßen. Demgemäß hoch ist der Optimierungsdruck. Für die Optimierung ist der Instandhalter in einer schwierigen Ausgangssituation. Herausforderungen sind die Einflüsse des turbulenten Marktumfelds und die komplexen Wirkzusammenhänge in den Instandhaltungsmaßnahmen. Eine nicht auf diese komplexen Einflüsse ausgerichtete Prozessorganisation, führt im Instandhaltungsumfeld zu verminderter logistischer Leistungsfähigkeit, mit Auslastungs- und Terminproblemen. Ein Ansatz zur Beeinflussung der Prozessorganisation ist die Umsetzung eines anforderungsgerechten Organisationstyps (Fertigungsprinzips). Für den Instandhalter besteht die Problemstellung in der situationsbedingten Identifikation und Auswahl eines anforderungsgerechten Organisationstyps, mit dem größtmöglichen Zielbeitrag unter wirkenden Einflüssen. Vorhandene methodische Ansätze zur Auswahl des Organisationstyps stammen aus dem Produktionsumfeld, die instandhaltungsspezifischen Einflüsse nicht berücksichtigen. Das Ziel dieser Arbeit besteht in der Entwicklung eines Entscheidungsmodells zur Auswahl des Organisationstyps in der Instandhaltung hochwertiger Investitionsgüter. Mit dem Modell wird der Instandhalter in die Lage versetzt geeignete Organisationstypen zu identifizieren, um neue Prozesse planerisch zu strukturieren oder an veränderte Einflüsse anzupassen. Der Entscheidungsprozess berücksichtigt sowohl die instandhaltungsspezifischen Einflüsse als auch die monetären Auswirkungen der nötigen Veränderungen.
  • Dissertationsschrift
  • |
  • 2021
  • |
  • Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig
  • Deutsch
  • Düren
  • |
  • Deutschland
  • Für Beruf und Forschung
  • Klebebindung
  • Höhe: 21 cm
  • |
  • Breite: 14.8 cm
  • 441 gr
978-3-8440-8093-3 (9783844080933)

Noch nicht erschienen

49,80 €
inkl. 7% MwSt.
Vorbestellen