Entwicklung eines universellen modularen Messsystems für den Entwicklungszyklus von leichten Stadt-, Straßen- und U-Bahnfahrzeugen

 
 
Shaker (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 3. September 2018
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 267 Seiten
978-3-8440-6133-8 (ISBN)
 
Ohne die computerbasierte Simulation wäre die Entwicklung von modernen Schienenfahrzeugen heutzutage undenkbar. Diese Arbeit stellt ein universelles modulares Messsystem (UMMS) für den Entwicklungszyklus von leichten Schienenfahrzeugen zur berührungslosen Erfassung der Gleislage und des lichten Raumes vor. Zur Sicherstellung der Modularität des Systems kommt ein innovativer Ansatz auf Basis aktiver Sensorträger zum Einsatz. Ferner werden in der Arbeit zahlreiche signalverarbeitungstechnsiche Herausforderungen diskutiert. Es wird ein Kantendetektionsoperator auf Basis fraktionaler Ortsableitungen vorgestellt. Weiterhin werden die Komponenten des Messsystems und eine Validierung der Erfassten Daten gegen eine unabhängige Referenz vorgestellt.
  • Dissertationsschrift
  • |
  • 2018
  • |
  • Technische Universität Dresden
  • Deutsch
  • Aachen
  • |
  • Deutschland
  • Für Beruf und Forschung
  • Klebebindung
  • 175
  • |
  • 175 farbige Abbildungen
  • Höhe: 21 cm
  • |
  • Breite: 14.8 cm
  • 360 gr
978-3-8440-6133-8 (9783844061338)

Versand in 7-9 Tagen

49,80 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb