Free Solo im Yosemite

Alex Honnolds unglaubliche Begehung am El Capitan
 
 
BERGWELTEN bei Benevento - a Brand of Red Bull Media House (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen im April 2019
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 480 Seiten
978-3-7112-0007-5 (ISBN)
 
Alleine und ungesichert Nur wenige wagen sich an die Freerider-Route am El Capitan im Yosemite Nationalpark. Alex Honnold klettert die senkrecht abfallende Granitwand in Rekordzeit. Ohne jede Sicherung. Free solo zu klettern ist ein Balanceakt: zwischen Luft und Fels, Hängen und Fallen, Leben und Tod. Mark Synnott begleitet in diesem Buch den jungen Kletterer Alex Honnold auf seiner Mission eine Route zu begehen, die im Free Solo-Stil als unschaffbar gilt. Dabei zeichnet er ein feinfühliges Portrait dieses Ausnahmesportlers und öffnet Türen für ein tieferes Verständnis des Klettersports, der selbst im gesicherten Zustand ein mitunter großes Verletzungsrisiko birgt.
  • Deutsch
  • Salzburg
  • |
  • Österreich
  • Höhe: 219 mm
  • |
  • Breite: 156 mm
  • |
  • Dicke: 38 mm
  • 762 gr
978-3-7112-0007-5 (9783711200075)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Mark Synnott, Mitglied des North Face Athleten-Teams, gehört zu den Pionieren im Bigwall-Klettern. Er schreibt unter anderem für das National Geographic Magazin und Rock and Ice. Synnott ist zertifizierter Bergführer und Trainer der Fallschirmretter der United States Air Force. Mit Alex Honnold verbinden ihn eine väterliche Freundschaft und gemeinsame Klettererfahrungen.

Sofort lieferbar

24,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb