»Ich gehöre hierhin«

Remigration und Reeducation: Wie der Publizist Ernst Cramer für die Demokratisierung Deutschlands stritt
 
 
Buch&Media (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 10. Februar 2020
 
  • Buch
  • |
  • 204 Seiten
978-3-96233-210-5 (ISBN)
 
Ernst Cramer (1913-2010), Augsburger, Jude und 1939 in die USA emigriert, kehrt 1945 als amerikanischer Soldat in seine Heimat Deutschland zurück. Schockiert von den Kriegsschäden und vom Tode seiner Eltern und seines Bruders im Holocaust, entschließt er sich, in Deutschland zu bleiben und mitzuhelfen, dass wieder Vernunft, Anstand und Gerechtigkeit einziehen. Als Mitarbeiter der amerikanischen Militärregierung und als Journalist widmet er sich diesem Ziel.
1
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
  • Klappenbroschur
  • Höhe: 240 mm
  • |
  • Breite: 170 mm
  • |
  • Dicke: 12 mm
  • 398 gr
978-3-96233-210-5 (9783962332105)

Versand in 15-20 Tagen

19,90 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb