Franziska Stu¨nkel

COEXIST
 
 
KEHRER Heidelberg (Verlag)
  • erscheint ca. im Januar 2020
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 184 Seiten
978-3-86828-918-3 (ISBN)
 
Franziska Stu¿nkels Spiegelungen aus Metropolen aller Kontinente sind spannende Kommentare des Zusammenlebens in einer globalisierten Welt. Seit zehn Jahren reist die international ausgezeichnete Filmregisseurin und Fotoku¿nstlerin Franziska Stu¿nkel durch Asien, Afrika, Europa und Amerika auf der Suche nach natu¿rlichen Reflexionen auf Schaufensterglas, die in ihrer Verdichtung von der Koexistenz menschlichen Lebens erza¿hlen. Zu ho¿chster Komplexita¿t aufgeladen, sind ihre Fotografien die Visualisierung der Gemeinsamkeiten und Gegensa¿tze, die in unserer vielfa¿ltig vernetzten Welt bestehen. Die Ku¿nstlerin verzichtet dabei vollsta¿ndig auf die digitale Nachbearbeitung ihrer Fotografien. Das Buch gibt einen umfassenden Einblick in die fotografische Serie, erga¿nzt durch Texte namhafter Autoren aus verschiedenen wissenschaftlichen Bereichen zum Thema Koexistenz: Zukunftsforschung, Biologie, Musik, Philosophie, Religionswissenschaft, Angstforschung. Entstanden ist ein vielschichtiger Blick auf die hochaktuelle Frage nach Koexistenz in unserer Gegenwart.
  • Englisch
  • |
  • Deutsch
  • Deutschland
  • geheftet
  • |
  • Pappband
Farbabbildungen
  • Höhe: 37 cm
  • |
  • Breite: 28 cm
  • |
  • Dicke: 0 mm
978-3-86828-918-3 (9783868289183)

Noch nicht erschienen

59,00 €
inkl. 7% MwSt.
Vorbestellen