Einbruchssicherung - inkl. Arbeitshilfen online

So schützen Eigentümer, Vermieter und Mieter ihre Immobilie
 
 
Haufe (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen im April 2018
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 160 Seiten
978-3-648-10768-3 (ISBN)
 

Über das Werk

Sie glauben, dass Einbruchssicherung vor allem ein Thema für Besitzer teurer Vorstadtvillen ein Thema ist? Dies ist ein Irrtum, denn entgegen eines weit verbreiteten Glaubens stehen vor allem schlecht gesicherte Häuser und Wohnungen im Visier der Täter. Mit diesem Buch erfahren Sie, wie Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung effektiv gegen Einbrecher sichern können. Es informiert über Schlussvorrichtungen für Fenster und Türen, Riegel und Sicherungsstangen für Klappläden und vieles mehr.

Inhalte:

  • Die verschiedenen Systeme mechanischer und elektronischer Sicherungen
  • Tipps für die Auswahl von geeigneten Firmen
  • Hinweise zu Verhaltensregeln, z. B. wie potenzielle Täter abgeschreckt werden können
  • Antworten auf häufig gestellte Haftungs- und Versicherungsfragen

Alle Fotos und Arbeitshilfen des Buches sind online abrufbar

Inklusive Arbeitshilfen online
  • Deutsch
  • Freiburg im Breisgau
  • |
  • Deutschland
Haufe-Lexware
  • Höhe: 241 mm
  • |
  • Breite: 169 mm
  • |
  • Dicke: 15 mm
  • 402 gr
978-3-648-10768-3 (9783648107683)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Rudolf Stürzer arbeitet als Rechtsanwalt und Vorsitzender des Haus- und Grundbesitzervereins München. Unter Einbeziehung seiner langjährigen praktischen Erfahrung in Mietsachen stellt er das gesamte Wohn- und Geschäftsraummietrecht in einer sowohl für den Laien verständlichen als auch für den Fachmann hilfreichen Art und Weise dar.

Stefan Onischke ist Dipl.-Ing. (Univ.) und freiberuflicher Architekt. Bisherige Veröffentlichungen in Bayerische Haus- und Grundbesitzerzeitung, Abendzeitung München.


Sofort lieferbar

14,95 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb