Das Wasser gehört allen. Ein Märchen aus Afrika, Kamishibai Bildkartenset.

Endecken. Erzählen. Begreifen: Märchen. In Kooperation mit Stiftung Weltethos
 
 
Don Bosco Medien GmbH (Verlag)
  • erschienen im Januar 2018
 
  • Buch
  • |
  • Kombi-Artikel
  • |
  • 12 Seiten
4260179514838 (EAN)
 
Seit Tagen finden die Tiere der Savanne nichts mehr zu trinken. Es gibt nur noch ein einziges Wasserloch, aber der mächtige Elefant verjagt sie alle von dort. Als er selbst einmal fort muss, beauftragt er eine Schildkröte, das Wasserloch zu bewachen. Und auch die Schildkröte schickt alle Tiere fort. Ob Giraffe, Zebra oder Straußenvogel - alle gehorchen der Schildkröte und dem Elefanten. Aber was passiert, wenn trotzdem einer aus dem Wasserloch trinkt? Diese zwölfteilige Bildfolge für das Erzähltheater Kamishibai thematisiert in der Form eines Märchens Fragen des Zusammenlebens, der Solidarität und der Gerechtigkeit. Das Begleitheft für ErzieherInnen enthält Fragen zur Gestaltung von Gesprächsanlässen, vertiefende Praxisideen und eine CD der Musikgruppe KUNTU. Das Material eignet sich sowohl für kurze Erzählrunden als auch für größer angelegte Projekte. In Kooperation mit der Stiftung Weltethos.
1
  • Deutsch
  • Erzieherin / Erzieher, Kinderpflegerin / Kinderpfleger, Lehrerin / Lehrer, Sozialpädagogin / Sozialpädagoge, Sozialpädagogische Assistentin / Sozialpädagogischer Assistent
  • Höhe: 419 mm
  • |
  • Breite: 307 mm
  • |
  • Dicke: 12 mm
  • 20 min
  • 621 gr
weitere Ausgaben werden ermittelt
Die Stiftung Weltethos engagiert sich in der Vermittlung ethischer und interkultureller Kompetenzen sowie in Dialog, Zusammenarbeit und Frieden zwischen den Religionen und Kulturen. Sie wurde 1995 vom katholischen Theologen Hans Küng gegründet.

Sofort lieferbar

19,95 €
inkl. MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!
Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok