Die Oldenburger

Die Geschichte einer europäischen Dynastie
 
 
Kohlhammer (Verlag)
  • 2. Auflage
  • |
  • erschienen am 19. Dezember 2012
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 332 Seiten
978-3-17-022444-5 (ISBN)
 
Die Dynastie der Oldenburger spielte in der Geschichte vor allem Nordeuropas eine herausragende Rolle. Bereits im 15. Jahrhundert begann der Aufstieg des nordwestdeutschen Grafengeschlechts. Die Oldenburger wurden Könige von Dänemark und Herzöge von Schleswig und Holstein, im 18. Jahrhundert besetzten sie den russischen und schwedischen Thron, im 19. Jahrhundert folgte auch die griechische Königswürde. Erstmals wird die interessante und abwechslungsreiche Geschichte dieser Dynastie vom hohen Mittelalter bis zur Gegenwart dargestellt und aufgezeigt, wie prägend sie für die europäische Entwicklung war. Noch heute begegnen uns die Nachkommen der Oldenburger als gekrönte Staatsoberhäupter in Dänemark und Norwegen.
2., unveränderte Auflage
  • Deutsch
  • Stuttgart
  • |
  • Deutschland
  • Historiker in Studium und Beruf, Landeshistoriker, an historischen Biographien interessierte Leser.
  • Pappband
1 Karte
  • Höhe: 185 mm
  • |
  • Breite: 119 mm
  • |
  • Dicke: 22 mm
  • 289 gr
978-3-17-022444-5 (9783170224445)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Dr. Gerd Steinwascher ist Leiter des Staatsarchivs Oldenburg und Honorarprofessor an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.

Sofort lieferbar

24,90 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb