Jahrbuch Literatur und Medizin, Band IX

Bd. IX
 
 
Universitätsverlag Winter GmbH Heidelberg
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen im Dezember 2017
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 212 Seiten
978-3-8253-6819-7 (ISBN)
 
Der inzwischen neunte Band des ,Jahrbuchs Literatur und Medizin' umfasst fünf Originalbeiträge, eine Quelle und zwölf Rezensionen. Im Mittelpunkt stehen die Originalbeiträge, in welchen die Beziehung Johann Wolfgang von Goethes zu dem Bamberger Arzt Adalbert Friedrich Marcus, ein Roman über eine Diabetespatientin und die subjektive Wahrnehmung ihrer chronischen Erkrankung, die praktischen Einsatzmöglichkeiten von Lyrik in der medizinischen Ausbildung, die ethischen Dimensionen von Human Enhancement am Beispiel von ,Star Trek' sowie Darstellungen krebskranker Kinder und Jugendlicher im fiktionalen Film in den Blick genommen werden. Als Quelle wird in der aktuellen Ausgabe das Glückwunschgedicht Johann Joachim Langes anlässlich der Promotion von Dorothea Erxleben vorgestellt. Abgerundet werden die Beiträge der diesjährigen Autorinnen und Autoren durch eine Vielzahl von Rezensionen, in welchen sowohl Neuausgaben antiker Texte etwa Galens und Apuleius' als auch rezente Neuerscheinungen beispielsweise aus der Hysterie- oder Alternsforschung besprochen werden.
  • Englisch
  • |
  • Deutsch
  • Deutschland
  • geheftet
  • |
  • Gewebe-Einband
2 Abbildungen
  • Höhe: 251 mm
  • |
  • Breite: 172 mm
  • |
  • Dicke: 20 mm
  • 509 gr
978-3-8253-6819-7 (9783825368197)
382536819X (382536819X)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Sofort lieferbar

35,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!
Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok