Digitale Medien in der Schule

Mit E-Book inside
 
 
Beltz (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 22. Juni 2022
 
  • Buch
  • |
  • Kombi-Artikel
  • |
  • 250 Seiten
978-3-407-63127-5 (ISBN)
 
Dieses Buch fasst aktuelle Forschungsergebnisse über den Einsatz digitaler Medien in der Schule zusammen. Die Autorin zeigt auf, inwiefern sich die mediale Präsenz in der Gesellschaft verändert hat, und bespricht mögliche Folgen der Nutzung digitaler Medien für das Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen. Darüber hinaus diskutiert sie die Frage nach der Bildung in einer digitalisierten Welt und erläutert relevante lerntheoretische Zugänge und medienpädagogische Zusammenhänge. Dabei kommen sowohl allgemeine schulische Aufgaben und didaktische Perspektiven als auch die Aufgaben und die dafür erforderlichen Kompetenzen von Lehrkräften zur Sprache. Ein Ausblick auf die Möglichkeiten digitaler Medien und Werkzeuge für den Unterricht rundet das Buch ab - ein kompakter Überblick, in dem Mythen klar von Forschungserkenntnissen getrennt werden.
  • Deutsch
  • Weinheim
  • |
  • Deutschland
  • Lehreraus- und -fortbildner, Lehrer/innen aller Fächer, Schulformen und Klassenstufen, Studierende und Lehrende in den Lehramtsstudiengängen, Seminarleiter/innen (Studienseminar)
  • 8
  • |
  • 6 s/w Abbildungen, 8 s/w Tabellen
  • |
  • 6 schw.-w. Abb., 8 schw.-w. Tab.
  • Höhe: 237 mm
  • |
  • Breite: 163 mm
  • |
  • Dicke: 19 mm
  • 486 gr
978-3-407-63127-5 (9783407631275)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Jutta Standop, Dr. phil., ist Professorin für Schulpädagogik an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Schul- und Unterrichtsforschung, Allgemeine Didaktik, Bildungstheorie sowie Theorie und Praxis der Werteerziehung.

Sofort lieferbar

24,95 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb