52 x Esslingen und der Erste Weltkrieg

Publikation zum historisch-kulturellen Langzeitprojekt von Kulturamt, Stadtarchiv und Stadtmuseum der Stadt Esslingen am Neckar, August 2014 bis November 2018, hrsg. im Namen der Stadt Esslingen am Neckar von Joachim J. Halbekann und Martin Beutelspacher
 
 
Jan Thorbecke Verlag
  • erschienen am 5. November 2018
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 408 Seiten
978-3-7995-1298-5 (ISBN)
 
Die opulente Publikation bündelt die Erfahrungen und vor allem die stadthistorischen Ergebnisse des innovativen historisch-kulturellen Langzeitprojekts "52 x Esslingen und der Erste Weltkrieg", das Kulturamt, Stadtarchiv und Stadtmuseum Esslingen analog zur Dauer des Weltkriegs über 52 Monate vom August 2014 bis November 2018 durchgeführt haben. Der reich illustrierte Band enthält neben der zentralen Dokumentation und Beschreibung von 52 authentischen Esslinger Objekten mit direktem Weltkriegsbezug u.a. zahlreiche Beiträge renommierter Wissenschaftler zu Projekt und Stadtgeschichte, eine neu erarbeitete Esslinger Weltkriegschronologie und Auszüge aus Quellen, insbesondere aus über 700 Briefen einer Esslingerin an ihren Mann an der Front.
  • Deutsch
  • Ostfildern
  • |
  • Deutschland
mit etwa 200 großteils farbigen Abbildungen
  • Höhe: 251 mm
  • |
  • Breite: 214 mm
  • |
  • Dicke: 35 mm
  • 1425 gr
978-3-7995-1298-5 (9783799512985)

Sofort lieferbar

25,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb