Das Schnarchbuch

Ursachen, Risiken, Gegenmittel bei Schnarchen und Schlafapnoe
 
 
Mabuse (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 11. Februar 2019
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 188 Seiten
978-3-86321-424-1 (ISBN)
 
Wenn die Kehle im Schlaf vibriert, kann es so laut werden wie auf der Autobahn. Nacht für Nacht werden Partnerschaften Stück für Stück zersägt, flüchten Hunderttausende Gequälte aus dem gemeinsamen Schlafgemach. Doch Schnarchen ist auch ein medizinisches Problem: Das Schlafapnoe-Syndrom zerstört den erholsamen Schlaf, raubt Lebenszeit und Gesundheit. Peter Spork macht sich auf Ursachensuche. Er geht Schnarchen und Schlafapnoe auf den Grund und gibt aufschlussreich und amüsant Antworten auf die wichtigsten Fragen: Wie stelle ich mein Schnarchen ab? Wie hoch ist mein persönliches Risiko? Wann muss ich zum Arzt? Was sind die besten Gegenmittel?
  • Deutsch
  • Frankfurt am Main
  • |
  • Deutschland
  • Neue Ausgabe
Mit schwarz-weiß Abbildungen
  • Höhe: 190 mm
  • |
  • Breite: 126 mm
  • |
  • Dicke: 17 mm
  • 222 gr
978-3-86321-424-1 (9783863214241)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Dr. Peter Spork, geb. 1965 in Frankfurt am Main, hat Biologie, Anthropologie und Psychologie in Marburg und Hamburg studiert und 1995 in Hamburg im Bereich Neurobiologie/Biokybernetik promoviert. Seit 1991 ist er freiberuflicher Wissenschaftsjournalist. Zum Thema Schlaf und Chronobiologie schrieb Peter Spork unter anderem "Das Schlafbuch". Sein aktueller Spiegel-Bestseller "Gesundheit ist kein Zufall" beschäftigt sich mit den neuesten Erkenntnissen der Epigenetik. www.peter-spork.de

Sofort lieferbar

14,95 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb