Wie ticken junge Muslime?

100 Antworten auf Fragen von Kitas, Schulen und der Jugendhilfe
 
 
De Gruyter Mouton (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 21. Oktober 2019
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • XIII, 155 Seiten
978-3-11-066993-0 (ISBN)
 

In Kitas, Schulen und Einrichtungen der Jugendhilfe mehren sich die Fragen nach dem Aufeinandertreffen von Ethnien, Familiensprachen, Bräuchen und Religionen. Das Buch beantwortet praxisnah 100 Fragen mit einem Fokus auf muslimische Kinder und Jugendliche. Es zeigt, wie "die" Muslime durch ihre Religion, die Familie, die islamischen Verbände geprägt werden. Zugleich werden sozial- und religionswissenschaftliche Hintergründe und Strömungen innerhalb des Islams ausdifferenziert. Alle Fragen und zahlreiche weitere kommen aus den Einrichtungen selbst. Die Antworten darauf sind konkret, knapp und gut verständlich. Sie enthalten vieles, was man nicht mal eben googeln oder in kurzer Zeit anderweitig nachlesen kann. Die zahlreichen Informationen, Details und Quellen tragen zu einem besseren Verständnis "des" Islam und "der" Muslime bei und können bei Bedarf auch für denUnterricht genutzt werden.

  • Deutsch
  • Düsseldorf
  • Für Beruf und Forschung
  • Broschur/Paperback
  • |
  • Klebebindung
  • 6 s/w Abbildungen
  • |
  • 6 b/w ill.
  • Höhe: 233 mm
  • |
  • Breite: 162 mm
  • |
  • Dicke: 15 mm
  • 273 gr
978-3-11-066993-0 (9783110669930)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Klaus Spenlen, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf; Minsterialrat a. D.; Mitglied d. Deutschen Islam Konferenz.

Sofort lieferbar

29,95 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb