Die Corona-Falle

Vom Wutbürger zum Angstbürger
 
 
Frank & Frei (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 9. September 2020
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 132 Seiten
978-3-903236-40-0 (ISBN)
 
Es ist eine unsichtbare Falle - wir werden hineingelockt. Weltweit tun Regierungen, was sie tun müssen. Sie erlassen Gesetze, um uns zu schützen. Sie bewahren uns vor Krankheit und Tod und wir verzichten auf ein wenig Wohlstand und auf ein wenig Freiheit. Die Regierenden bestimmen, was wir tun müssen und was wir nicht tun dürfen. Es geht schließlich um das Wohl aller im Lande - da muss der Einzelne eben Opfer bringen. Es geht um das Gemeinwohl - da müssen wir uns unterordnen. Wir haben uns schon brav daran gewöhnt - und werden uns weiter gewöhnen müssen. Corona schläft nicht. Wahrscheinlich werden noch strengere Gesetze kommen. Wann ist es so weit, dass wir nicht mehr merken, dass wir uns schon längst an die neue Normalität gewöhnt haben?
  • Deutsch
  • Wien
  • Klappenbroschur
  • Höhe: 190 mm
  • |
  • Breite: 131 mm
  • |
  • Dicke: 12 mm
  • 178 gr
978-3-903236-40-0 (9783903236400)

Sofort lieferbar

15,90 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb