Faszination Luftbildarchäologie

Die Welt aus der Vogelperspektive
 
 
wbg Theiss in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG) (Verlag)
  • erscheint ca. im Februar 2020
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 112 Seiten
978-3-8062-4093-1 (ISBN)
 
Einmal die Welt sehen, wie ein Vogel sie sieht und sich dabei auf die Spuren der Vergangenheit begeben - eine einzigartige Möglichkeit, die uns Luftbilder ermöglichen. Archäologen, die in kleinen Flugzeugen über Landschaften kreisen, kehren mit faszinierenden Aufnahmen archäologischer Überreste zurück, die vom Boden aus unsichtbar bleiben oder nicht in ihrem Zusammenhang erfasst werden können. Aufgenommen aus der Luft werden verlassene Orte, Reste früher Bebauung oder Grabstätten erkennbar. Baoquan Song und Klaus Leidorf sind Luftbildarchäologen - und Einhandflieger. Ihre Maschinen steuernd fotografieren sie die Erde von Deutschland über Italien bis nach China. Die Aufnahmen zeigen die gegenwärtige und vergangene Welt zugleich. In diesem Buch präsentieren sie die faszinierende Fotos, die beides bieten: spannendes archäologisches Forschungsmaterial und ganz besonderen ästhetischen Reiz.


  • Deutsch
  • Darmstadt
  • |
  • Deutschland
  • 200 Abbildungen
  • |
  • 200 Abbildungen
  • Höhe: 280 mm
  • |
  • Breite: 210 mm
978-3-8062-4093-1 (9783806240931)
Der Luftbildarchäologe Dr. Baoquan Song arbeitet am Institut für Archäologische Wissenschaften der Ruhr-Universität Bochum. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Prospektionsmethoden mit Schwerpunkt der Luftbildarchäologie, Archäologie in Nordrhein-Westfalen und in China sowie Computeranwendung in der Archäologie.

Noch nicht erschienen

40,00 €
inkl. 7% MwSt.
Vorbestellen