Lost Gardens of Heligan

Die Wiederentdeckung eines Gartenparadieses in Cornwall
 
 
Verlag Eugen Ulmer
  • erschienen am 15. September 2016
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 288 Seiten
978-3-8001-1282-1 (ISBN)
 
Undurchdringliche grüne Wildnis liegt vor uns, aber unter unseren Füßen ist eine Treppe zu erahnen. Brombeerranken verdecken die zerbrochenen Fenster des alten Gewächshauses. Welches Gartenparadies mag sich hinter dem grünen Schleier verstecken? Wo sind die Gärtner, die hier gewirkt und gelebt haben, bevor die Zeit des Krieges für Vernachlässigung sorgte? Die Geschichte der Lost Gardens of Heligan ist ein unglaubliches, romantisches und echtes Abenteuer, angetrieben durch eine unbändige Leidenschaft, einen prachtvollen Garten an der Küste Cornwalls erneut zum Blühen zu bringen.
  • Deutsch
  • Stuttgart
  • |
  • Deutschland
47 Farbfotos, 22 sw-Fotos
  • Höhe: 241 mm
  • |
  • Breite: 174 mm
  • |
  • Dicke: 25 mm
  • 825 gr
978-3-8001-1282-1 (9783800112821)
Tim Smit, Initiator des bekannten Eden Project, startete 1997 mit dem ehrgeizigen Vorhaben, die Lost Gardens of Heligan zu neuem Leben zu erwecken. Mittlerweile gehören sie zu den bekanntesten englischen Gärten und mit jährlich über 300.000 Besuchern zu den Anziehungspunkten an Cornwalls Küste.

Versand in 5-7 Tagen

34,90 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb