Der Baum, der froh und glücklich war

 
 
Atrium Verlag AG
  • erschienen am 23. August 2019
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 64 Seiten
978-3-85535-636-2 (ISBN)
 
Eines der wichtigsten Kinderbücher aller Zeiten - neu übersetzt von Judith Holofernes Sie war ein großer schöner Baum und er war ein kleiner Junge. Und der Junge kam jeden Tag, um auf ihr zu klettern. Sie verbrachten viel Zeit miteinander und waren froh und glücklich. Bis der Junge älter wurde und Geld haben wollte, um sich ein Haus zu bauen. Und weil seine Freundin ihn so sehr liebte, gab sie ihm alles, was sie hatte ...
  • Deutsch
  • Höhe: 238 mm
  • |
  • Breite: 169 mm
  • |
  • Dicke: 12 mm
  • 312 gr
978-3-85535-636-2 (9783855356362)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Sheldon Allan »Shel« Silverstein wurde 1930 in Chicago geboren. Er war Musiker, Filmkomponist, Drehbuchautor und Zeichner. Er schrieb Lieder, u. a. für Johnny Cash, spielte Gitarre, Klavier, Saxofon und Posaune, vor allem aber schrieb und zeichnete er viele erfolgreiche Kinderbücher. »Der Baum, der froh und glücklich war« gilt als eines der meistgelesenen und wichtigsten Kinderbücher aller Zeiten. Shel Silverstein starb 1999 in Key West.

Sofort lieferbar

12,00 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb