Ernährung in Stratos und der Stratiké

Funktionsanalyse der früheisenzeitlichen und archaischen Keramik
 
 
Habelt, R (Verlag)
  • erschienen am 23. Januar 2019
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • XV, 568 Seiten
978-3-7749-4141-0 (ISBN)
 
Im dritten Band der Akarnanien-Forschungen wird die Untersuchung eines bislang unbekannten Aspekts dieser Region dargelegt: Dieses Buch umfasst die überarbeitete Dissertationsschrift von Anne Sieverling, in der am Fallbeispiel des westgriechischen Stratos und seinem Umland, der Stratiké, die Ernährungsstrategien im frühen Akarnanien darlegt werden. Die Keramikgefäße, einige Kleinfunde, die Tierreste und Pflanzenpollen der näheren und weiteren Umgebung wurden im Hinblick auf ihre ernährungsbezogenen Aussagen analysiert, um die Entwicklung der Esskultur von der frühen Eisenzeit bis zum Ende der Archaik (ca. 1050-480 v. Chr.) zu erschließen. Zusätzlich wurden die historischen und ikonografischen Quellen anderer Regionen einer trophischen Untersuchung unterzogen, um Diskurse und Darstellungsmodi dieser Epochen darzulegen.
Jede Objekt- bzw. Quellengattung wird in einem gesonderten Kapitel diskutiert und abschließend die jeweiligen Ergebnisse gemeinsam betrachtet, um die Forschungsfragen nach den zur Verfügung stehenden Lebensmitteln und deren Möglichkeiten der Verarbeitung sowie Konsumption und der Veränderungsweise der Ess- und Trinkkultur synoptisch zu beantworten.
Erstmalig werden drei früheisenzeitliche und archaische Keramikinventare vorgelegt und in diesem Zusammenhang eine stringente Methode der Funktionsanalyse der Gefäße zunächst kritisch diskutiert und im Anschluss konsequent auf die Keramikinventare angewendet. Außerdem wird ein archäozoologischer Befund aus dem Heiligtum auf der Spathari-Anhöhe vorgelegt und den bereits bekannten Tierresten aus Stratos gegenübergestellt. Die erstmalige gemeinsame Betrachtung der palynologischen Untersuchungen aus Akarnanien und Aitolien offenbart ihr Potential für die Ernährungsforschung und ergänzt die tierischen um die pflanzlichen Lebensmittel in der Region.
Mit der Einbeziehung dieser unterschiedlichen Quellengattungen bietet dieses Buch umfassende Erkenntnisse zur Ernährung, deren Entwicklung und zum Konsumptionsverhalten der Bevölkerung von Stratos und der Stratiké in der 1. Hälfte des 1. Jahrtausends v. Chr.
  • Deutsch
  • Pappband
28 (tls farb.) Abb., 66 (9 farb.) Taf., 22 Tab.
  • Höhe: 28 cm
978-3-7749-4141-0 (9783774941410)

Versand in 7-9 Tagen

129,00 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb