Hagar, die stolze Sklavin

Ein biblischer Roman
 
 
St. Benno (Verlag)
  • erschienen am 8. Dezember 2017
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 224 Seiten
978-3-7462-5178-3 (ISBN)
 
Nach dem großen Erfolg der Neuausgabe des Romans »Die schöne Prophetin« erscheint nun ein spannender biografischer Roman über Hagar, die verstoßene Frau Abrahams. Der Autor James R. Shott lässt damit erneut ein fesselndes Schicksal einer alttestamentlichen Frauenfigur erstehen, von der im Buch Genesis die Rede ist. Aufregend und nahezu unglaublich ist der Lebensweg der ägyptischen Sklavin Hagar. Sie wird erwählt, Abraham den ersehnten Sohn Isaak zu schenken. Als jedoch seine scheinbar unfruchtbare Frau Sara doch noch einen eigenen Sohn bekommt, wird die junge Ägypterin mit ihrem Kind Ismael in die Wüste geschickt. Der Roman erzählt vom Glück und Leid dieser Frauenfigur der Bibel, ihre Liebe, an der sie zu zerbrechen droht, diese ungewöhnliche Lebensgeschichte und ihren eindrucksvollen Weg zum neuen Glauben.
  • Deutsch
  • Deutschland
  • Neue Ausgabe
  • Höhe: 19.5 cm
  • |
  • Breite: 12.5 cm
  • 284 gr
978-3-7462-5178-3 (9783746251783)
3746251788 (3746251788)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Sofort lieferbar

18,95 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!