Ich lerne rechnen

Band 2: Plus- und Minusaufgaben bis 20
 
 
Friedrich Verlag
  • erschienen am 19. Juli 2018
 
  • Buch
  • |
  • Broschüre
  • |
  • 64 Seiten
978-3-617-05002-6 (ISBN)
 
Die Arbeitsheft-Reihe "Ich lerne rechnen" bietet ein schulbuchunabhängiges Übungskonzept zum schrittweisen Aufbau von mathematischen Grundkompetenzen im Rechnen. In Band 2 "Plus- und Minusaufgaben bis 20" lernen und üben die Kinder Plus- und Minusaufgaben am Zwanzigerfeld und am Zahlenstrahl bis 20.
Mit Tiger Titus und Lama Linus schaffen sie den Zehnerübergang und rechnen nach dem gleichen Übungskonzept wie in Band 1 Tausch-, Nachbar-, Umkehr- und Kettenaufgaben. Für jeden geschafften Aufgabentyp können die Kinder sich einen Aufkleber am Ende des Heftes einkleben - immer begleitet durch die beiden Leitfiguren: "Lama Linus rechnet Minus, Tiger Titus rechnet Plus."
Der kleinschrittige und strukturierte Aufbau der Übungsaufgaben ermöglicht auch den Lernenden mit besonderen Schwierigkeiten in Mathematik, verständnisvoll rechnen zu lernen. Die Hefte eignen sich gut für den Förderunterricht sowie für die Arbeit mit Kindern mit Migrationshintergrund und geringen Sprachkenntnissen.
Lernvoraussetzungen zum Einsatz: Die Kinder kennen die Zahlwörter bis 20; sie können sicher vorwärts- und rückwärts zählen und Zahlen vergleichen und ordnen. Didaktisch-methodische Hinweise zum Einsatz im Unterricht bietet der Lehrerkommentar (ISBN 978-3-617-05000-2).
  • Deutsch
  • Höhe: 24 cm
  • |
  • Breite: 21 cm
  • 229 gr
978-3-617-05002-6 (9783617050026)
Dr. Hans-Günter Senftleben ist akademischer Direktor an der Fakultät für Mathematik, Lehrstuhl Didaktik der Mathematik der Universität Regensburg.

Sofort lieferbar

6,90 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb