D&O-Versicherung

Kommentar zu den AVB-AVG
 
 
C.H. Beck (Verlag)
  • 2. Auflage
  • |
  • erscheint ca. am 31. Juli 2023
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 500 Seiten
978-3-406-76218-5 (ISBN)
 

Zum Werk

Das Management haftet unter bestimmten Voraussetzungen persönlich. Um diese Gefahr abzuwehren, schließen viele Unternehmen für ihr Management eine sog. D&O-Versicherung ("Directors and Officers Liability Insurance") ab. Für die Bedingungswerke hat der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV) Musterklauseln erarbeitet: Die Allgemeinen Versicherungsbedingungen für die Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung von Aufsichtsräten, Vorständen und Geschäftsführern (AVB-AVG) werden in diesem Werk erstmals ausführlich kommentiert.

Dabei wird auch der Tatsache Rechnung getragen, dass in der Praxis oftmals individuell gestaltete Vertragsbedingungen verwendet werden. Daneben nimmt das Erläuterungsbuch die gesellschaftsrechtlichen Vorschriften (§§ 93, 116 AktG, § 43 GmbHG) in den Blick, die die persönliche Haftung der Geschäftsleitung anordnen.

Inhalt

  • Managerhaftung nach den Vorschriften des Gesellschaftsrechts
  • Kommentierung der Musterversicherungsbedingungen
  • Exkurse zu Individualvereinbarungen und in der Praxis verbreiteten Klauseln

Vorteile auf einen Blick

  • einziger Kommentar zum Thema
  • Berücksichtigung abweichender Klauselformulierungen
  • ausführlich Erläuterungen der Haftungstatbestände für Vorstand, Geschäftsführung und Aufsichtsrat

Die Neuauflage berücksichtigt den aktuellen Stand von Rechtsprechung und Lehre. 

2. Auflage
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
  • Für Versicherungsunternehmen, Versicherungsvermittlung, Unternehmen, Geschäftsleitung, Rechtsanwaltschaft.
  • Gewebe
  • Höhe: 180 mm
  • |
  • Breite: 118 mm
978-3-406-76218-5 (9783406762185)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Noch nicht erschienen

ca. 200,00 €
inkl. 7% MwSt.
Vorbestellen