Vom Trauma genesen - ein Übungsbuch

Praktische Anleitungen für die Arbeit an Traumata, die Stärkung der Resilienz und die Verwirklichung des Potentials
 
 
Probst, G.P. Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 8. September 2020
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 240 Seiten
978-3-944476-33-9 (ISBN)
 
"Sie werden im Verlauf des Buches 60 Übungen kennenlernen, die mit Hilfe wissenschaftlich fundierter Strategien, welche die Resilienz und das posttraumatische Wachsen fördern, einen Weg zur Traumagenesung erschließen. Ich habe mit der Zusammenstellung des Materials für dieses Buch in Form einer Folge wöchentlicher Reflexionen begonnen, in denen es um Themen ging, die mit meiner eigenen Heilungsreise und mit Beobachtungen bei meiner therapeutischen Arbeit mit Klienten zusammenhingen. Es ging um Dinge wie die Entwicklung von Ressourcen, die Festlegung von Grenzen, den Umgang mit Scham, Arbeit mit dem Schatten, Stärkung der Resilienz, Entwickeln von Selbstmitgefühl und um Bemühungen, dem Leiden einen Sinn zu geben. Diese separaten introspektiven Augenblicke der Reflexion habe ich dann zu einem umfassenden integrativen Geist-Körper-Ansatz der Traumaheilung und der Entwicklung von Resilienz verbunden. Jede der kurzen Skizzen umfaßt eine Übung, die Sie zur Stärkung Ihrer Selbstwahrnehmung anregt. Als Therapeutin oder Therapeut können Sie das Buch bei der Arbeit mit Klienten benutzen. Sie finden darin eine ausführliche Anleitung für die Arbeit an der Heilung von Traumata, die relationale Therapie, Teilearbeit, EMDR-Therapie, somatische Psychologie, Achtsamkeitstraining, Yoga und stärkenbasierte Psychotherapie verbindet." - Arielle Schwartz Verlags-Webseite für weitere Informationen: www.gp-probst.de
  • Deutsch
  • Lichtenau/Westf.
  • |
  • Deutschland
  • Für Beruf und Forschung
  • |
  • Das Buch wendet sich an Traumatherapeuten sowie Psychotherapeuten allgemein, aber auch an Ärzte und entsprechende Mitarbeiter im Gesundheitsbereich.
  • mit Klappen
  • Höhe: 241 mm
  • |
  • Breite: 164 mm
  • |
  • Dicke: 23 mm
  • 495 gr
978-3-944476-33-9 (9783944476339)
ARIELLE SCHWARTZ, Ph.D., ist lizensierte klinische Psychologin, EMDR-Beraterin, somatische Therapeutin und zertifizierte Yoga-Trainerin. Sie leitet Ausbildungen in EMDR-Therapie, somatischer Psychologie und therapeutischem Yoga für die Arbeit mit Traumatisierten; Autorin des Buches "Arbeitsbuch Komplexe PTBS" (G. P. Probst Verlag 2018) sowie Ko-Autorin des Buches "EMDR-Therapie & Somatische Psychologie" (G. P. Probst Verlag 2020).

Sofort lieferbar

22,00 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb