Peanuts Werkausgabe 04: 1957 - 1958

 
 
Carlsen (Verlag)
  • erschienen im September 2008
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 328 Seiten
978-3-551-78814-6 (ISBN)
 
Der vierte Band der Werkausgabe steht ganz im Zeichen des populärsten Beagles der Welt: Snoopy beginnt, sich für Linus' Schmusedecke zu interessieren, gefällt sich darin, andere Tiere zu verkörpern, und schläft - eine epochale Entwicklung! - erstmals auf dem Dach seiner Hundehütte. Doch auch Freunde von Schroeder, Lucy, Linus, Pig-Pen und Charlie Brown kommen voll auf ihre Kosten: Die »Peanuts«-Clique nimmt hier endgültig die Gestalt an, unter der sie ihren bis heute anhaltenden Siegeszug um die Welt antrat, und Charles M. Schulz verfeinert Ende der 50er-Jahre jene archetypischen Gags und längeren Geschichten, die seine »Peanuts« seit jeher auszeichnen. Neben einem Vorwort von Jonathan Franzen und dem Stichwort-Register findet sich in dieser Ausgabe erstmals ein ausführliches Glossar mit zeitgeschichtlichen Erläuterungen und Hintergrundinformationen zu den Strips.
  • Deutsch
  • Deutschland
  • Höhe: 174 mm
  • |
  • Breite: 218 mm
  • |
  • Dicke: 35 mm
  • 903 gr
978-3-551-78814-6 (9783551788146)
3551788146 (3551788146)
wurde 1922 in Minneapolis, USA geboren. 1950 zeichnete er den ersten Peanuts-Strip, der zunächst in 7 Tageszeitungen erschien. Richtig erfolgreich wurde die Serie Ende der 50er Jahre. Zeichentrickfilme und ein Broadway-Musical folgten. Als der vielfach preisgekrönte US-Amerikaner seine Arbeit Ende 1999 niederlegte, war "Peanuts" der erfolgreichste Comicstrip aller Zeiten. Charles M. Schulz starb am 12. Februar 2000. Einen Tag darauf erschien sein letzter Strip in den Sonntagszeitungen. Posthum wurde dem Zeichner der "Lifetime Achievement Award" verliehen.

Sofort lieferbar

29,90 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!
Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok