Transversale Strahldynamik bei der Erzeugung kohärenter Synchrotronstrahlung

 
 
Springer Spektrum (Verlag)
  • erschienen am 7. Dezember 2017
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • VI, 107 Seiten
978-3-658-20385-6 (ISBN)
 
Paul Schütze untersucht die transversale Strahldynamik bei der Erzeugung kohärenter Synchrotronstrahlung am Elektronenspeicherring ANKA und zeigt, welche Auswirkungen die für die Kohärenz notwendige Verkürzung der Elektronenpakete auf deren Strahldynamik hat. Dazu verwendet er verschiedene Instrumente aus dem Bereich der Strahldiagnostik sowie einen eigens hierfür in Betrieb genommenen experimentellen Aufbau und stellt die Messmethoden und deren Resultate detailliert vor.
1. Aufl. 2018
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
  • Broschur/Paperback
  • |
  • Klebebindung
  • 48 s/w Abbildungen
  • |
  • Bibliography; 48 Illustrations, black and white
  • Höhe: 21 cm
  • |
  • Breite: 14.8 cm
  • |
  • Dicke: 6 mm
  • 163 gr
978-3-658-20385-6 (9783658203856)
10.1007/978-3-658-20386-3
weitere Ausgaben werden ermittelt
Paul Schütze absolvierte sein Masterstudium am Karlsruher Institut für Technologie und promoviert derzeit am Deutschen Elektronen-Synchrotron DESY. Seine Forschungsschwerpunkte sind Siliziumdetektoren für die Anwendung in der Hochenergiephysik.
Grundlagen der Beschleunigerphysik.- Die Synchrotronstrahlungsquelle ANKA.- Transversale und longitudinale Effekte von Microbunching-Instabilitäten.- Zeitaufgelöste Messung des horizontalen Strahlprofils.- Messungen der Strahlgröße und Strahlposition.
Paul Schütze untersucht die transversale Strahldynamik bei der Erzeugung kohärenter Synchrotronstrahlung am Elektronenspeicherring ANKA und zeigt, welche Auswirkungen die für die Kohärenz notwendige Verkürzung der Elektronenpakete auf deren Strahldynamik hat. Dazu verwendet er verschiedene Instrumente aus dem Bereich der Strahldiagnostik sowie einen eigens hierfür in Betrieb genommenen experimentellen Aufbau und stellt die Messmethoden und deren Resultate detailliert vor.
Der Inhalt - Grundlagen der Beschleunigerphysik

- Die Synchrotronstrahlungsquelle ANKA

- Transversale und longitudinale Effekte von Microbunching-Instabilitäten

- Zeitaufgelöste Messung des horizontalen Strahlprofils

- Messungen der Strahlgröße und Strahlposition
Die Zielgruppen - Dozierende und Studierende der Physik

- Praktikerinnen und Praktiker in der Beschleunigerphysik
Der AutorPaul Schütze absolvierte sein Masterstudium am Karlsruher Institut für Technologie und promoviert derzeit am Deutschen Elektronen-Synchrotron DESY. Seine Forschungsschwerpunkte sind Siliziumdetektoren für die Anwendung in der Hochenergiephysik.

Sofort lieferbar

49,99 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb