Attraktivität und Kompetenz von Models in der Werbung

Bewusste vs. unbewusste Einstellungen gegenüber Jüngeren und Älteren
 
 
Springer (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 8. März 2018
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • VII, 33 Seiten
978-3-658-21261-2 (ISBN)
 
Dieses essential zeigt, wie sich neben jüngeren auch ältere Models gezielt in der Werbung einsetzen lassen und welche Altersgruppe für welche Produkte und Dienstleistungen geeignet ist. Passen jüngere Models generell besser zu Produkten für jüngere Konsumenten und gilt dies im Umkehrschluss auch für ältere Models? Möchten Jüngere und Ältere von Personen ihres Alters angesprochen werden oder kommt es auf die Passung zwischen Model und Produkt an? Die Autorin gibt einen Überblick über wissenschaftliche Erkenntnisse und untersucht aus Sicht der Jüngeren als auch der Älteren bewusste und unbewusste Einstellungen im Zusammenhang mit Altersstereotypen.
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Bibliographie
  • Höhe: 211 mm
  • |
  • Breite: 149 mm
  • |
  • Dicke: 7 mm
  • 82 gr
978-3-658-21261-2 (9783658212612)
3658212616 (3658212616)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Dr. Kathrin Schütz ist Dozentin für Wirtschaftspsychologie, Markt-, Werbe- und Medienpsychologie sowie psychologische Grundlagenfächer an der Hochschule Fresenius in Düsseldorf und Köln.
Theorien der Werbegestaltung mit Models.- Entscheidungen von Konsumenten.- Erfolgreiche Werbegestaltung für jüngere und ältere Konsumenten.
Dieses essential zeigt, wie sich neben jüngeren auch ältere Models gezielt in der Werbung einsetzen lassen und welche Altersgruppe für welche Produkte und Dienstleistungen geeignet ist. Passen jüngere Models generell besser zu Produkten für jüngere Konsumenten und gilt dies im Umkehrschluss auch für ältere Models? Möchten Jüngere und Ältere von Personen ihres Alters angesprochen werden oder kommt es auf die Passung zwischen Model und Produkt an? Die Autorin gibt einen Überblick über wissenschaftliche Erkenntnisse und untersucht aus Sicht der Jüngeren als auch der Älteren bewusste und unbewusste Einstellungen im Zusammenhang mit Altersstereotypen.

Der Inhalt



- Theorien der Werbegestaltung mit Models

- Entscheidungen von Konsumenten

- Erfolgreiche Werbegestaltung für jüngere und ältere Konsumenten

Die Zielgruppen

- Werbekaufleute, Social-Media-Berater, Mitarbeiter in der Markt- und Trendforschung

- Studierende und Lehrende der Psychologie und Betriebswirtschaft

Die Autorin
Dr. Kathrin Schütz ist Dozentin für Wirtschaftspsychologie, Markt-, Werbe- und Medienpsychologie sowie psychologische Grundlagenfächer an der Hochschule Fresenius in Düsseldorf und Köln.

Sofort lieferbar

14,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!