Nutzfahrzeuge

Die internationale Enzyklopädie
 
 
Motorbuch (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 6. September 2018
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 399 Seiten
978-3-613-04079-3 (ISBN)
 
Warum hatten alle Lastwagen früher Vollgummireifen? Aus welchem Grund betrieb Büssing eine eigene Omnibuslinie? Wann wurde der letzte Dampf-Lkw gebaut? Welches Kommunalfahrzeug hieß der »elektrische Berliner«? In dieser Enzyklopädie der internationalen Nutzfahrzeuggeschichte finden Sie Informationen, Daten, Erklärungen sowie Antworten auf tausendundeine Frage. Halwart Schrader behandelt alle bedeutenden Fahrzeugmarken der Welt, und zwar nicht nur Hersteller von Lastwagen, Traktoren, Omnibussen, etc., sondern auch Produzenten von Anhängern, Aufbauten, Motoren, Achsen und Getrieben.
  • Deutsch
  • Deutschland
  • Höhe: 271 mm
  • |
  • Breite: 235 mm
  • |
  • Dicke: 32 mm
  • 1889 gr
978-3-613-04079-3 (9783613040793)
Halwart Schrader zählt zu den Stammautoren des Motorbuch Verlags und gehört zu den bekanntesten deutschen Automobilhistorikern. Er schrieb, redigierte, und betreute als Herausgeber mehr als 300 Bücher. 1997 wurde er als vierter Deutscher in die erlauchte Guild of Motoring Writers aufgenommen. Für seine Arbeiten wurde Schrader von der Society of Automotive Historians im Jahre 2003 der »Award of Distinction« verliehen, und als einziger deutscher Automobilbuch-Autor erhielt er zweimal (2000 und 2005) die höchste Auszeichnung, den Cugnot-Preis.

Sofort lieferbar

39,90 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb