Hoffnungsland

Eine neue deutsche Wirklichkeit (Neuausgabe mit aktuellem Vorwort von Olaf Scholz)
 
 
Hoffmann & Campe (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 5. Mai 2021
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 224 Seiten
978-3-455-01142-5 (ISBN)
 

Die Vision des Kanzlerkandidaten für unser Land

»Die neue Wirklichkeit birgt mehr Chancen als Risiken.«

Wir erleben derzeit einen fundamentalen Wandel in der Wahrnehmung unseres Landes. Deutschland ist für viele Menschen in der Welt zu einem Hoffnungsland geworden. Unsere offene, liberale und säkulare Gesellschaft verheißt ein attraktives Leben in Freiheit und Sicherheit. Zuwanderung ist damit eine neue deutsche Wirklichkeit, die es zu gestalten gilt. Jetzt ist eine pragmatische Politik gefragt, die die Risiken zwar sorgsam abwägt, aber zugleich die Chancen erkennt, die in der Zuwanderung liegen. Olaf Scholz plädiert für eine Politik der selbstbewussten Zuversicht und zeigt Wege auf, wie Deutschland diese globale Herausforderung meistert - und auch noch davon profitiert.

Mit aktuellem Vorwort zu den Herausforderungen der Corona-Pandemie.

  • Deutsch
  • Hamburg
  • |
  • Deutschland
  • Taschenbuch
  • Höhe: 192 mm
  • |
  • Breite: 123 mm
  • |
  • Dicke: 22 mm
  • 226 gr
978-3-455-01142-5 (9783455011425)
Olaf Scholz, 1958 in Osnabrück geboren, ist in Hamburg aufgewachsen, wo er Rechtswissenschaften studierte und als Rechtsanwalt arbeitete. Er war von 2011-2018 Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg sowie von 2009-2019 stellvertretender Bundesvorsitzender der SPD. Seit März 2018 ist er Bundesminister der Finanzen und Stellvertreter der Bunudeskanzlerin. Zur Bundestagswahl 2021 kanidiert er als Kanzlerkandidat der SPD. Hoffnungsland ist sein erstes Buch.
»Denn Scholz ist still und leise unter die Buch-Autoren gegangen. "Hoffnungsland" heißt sein Erstlingswerk, das am 17. März in den Buchhandel kommt.«
 
»Bürgermeister Olaf Scholz scheibt an einem Buch über die aktuellen politischen Herausforderungen der Zuwanderung.«
 
»Hoffnungsland ist ein wenig wie der Autor selbst: nüchtern und pragmatisch, kompetent und optimistisch.«
 
»Wer für Freizügigkeit in der EU sei und dafür, viele Flüchtlinge aufzunehmen, müsse auch überlegen, was zu tun sei, damit das funktioniert.«
 
»Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz wird im März sein erstes Buch mit dem Titel Hoffnungsland im renommierten Verlag Hoffmann & Campe auf den Markt bringen.«
 
»So lyrisch der Titel auch klingen mag: Es ist kein Liebesroman oder ein Krimi - sondern ein sehr sachliches Sachbuch.«
 
»Bürgermeister Olaf Scholz hat in seinem gerade erschienenen Buch das Bild Deutschlands als eine neues Amerika gekennzeichnet, ein Hoffnungsland für Millionen.«
 
»Ich bin ein optimistischer Mensch und blicke positiv auf das, was die Zukunft für unser Land bereithält.«
 
»Ich bin Hamburger Bürgermeister, und das bin ich richtig gerne.«
 
»Hoffnungsland ist ein wenig wie der Autor selbst: nüchtern und pragmatisch, kompetent und optimistisch.«

Sofort lieferbar

14,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb