Friedrich Schleiermacher: Kritische Gesamtausgabe. Briefwechsel und... / Briefwechsel 1808-1810

Kommentarband
 
 
de Gruyter (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 4. Dezember 2017
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • IX, 763 Seiten
978-3-11-042693-9 (ISBN)
 
Die Jahre 1808-1810 sind für Friedrich Schleiermacher sowohl privat als auch beruflich und politisch von besonderer Bedeutung: Er heiratet 1809 die junge Witwe Henriette von Willich, wirkt an der Konzeption der Berliner Universität und ihren ersten Berufungen mit und übernimmt leitende Funktion in der preußischen Schulreform.Der Kommentarband zur den Briefbänden 10 und 11 der historisch-kritischen Briefausgabe Friedrich Schleiermachers bietet neben einem Stellenkommentar zu den Briefen 1808-1810 eine Einführung in die Korrespondenz mit Informationen zu den Korrespondenzpartnern dieser Jahre sowie eine Chronologie mit den wichtigsten privaten und beruflichen Ereignissen aus Schleiermachers Leben. Für jede Briefpartnerin und jeden Briefpartner wird, sofern überliefert, jeweils ein Handschriftenbeispiel als Faksimile wiedergegeben. Ein Register führt neben den Personen- und Ortsnamen auch Werke und Bibelstellen an.
  • Deutsch
  • Berlin/Boston
  • Für Beruf und Forschung
  • |
  • US School Grade: College Graduate Student
  • Gewebe-Einband
  • Höhe: 24 cm
  • |
  • Breite: 16 cm
  • |
  • Dicke: 41 mm
  • 1369 gr
978-3-11-042693-9 (9783110426939)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Sarah Schmidt, Berlin Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin.
Sarah Schmidt, Berlin Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin, Germany.

Versand in 5-7 Tagen

249,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb