Einkommensteuergesetz: EStG

Kommentar
 
 
C.H. Beck (Verlag)
  • 40. Auflage
  • |
  • erscheint ca. am 28. März 2021
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 2750 Seiten
978-3-406-76194-2 (ISBN)
 

Zum Werk

Als Jahreskommentar berücksichtigt der "Schmidt" in seiner Kommentierung mit Rechtsstand 1. Februar 2021 alle Änderungen des Erscheinungsjahres.

Vorteile auf einen Blick

  • hoher Aktualitätsgrad
  • praxiserprobt
  • problem- und lösungsorientiert
  • erfahrene Richter-Autoren

Zur Neuauflage

  • Corona-Steuerhilfegesetz
  • Zweites Corona-Steuerhilfegesetz
  • Kohleausstiegsgesetz
  • Grundrentengesetz
  • Gesetz zur Umsetzung der Anti-Steuervermeidungsrichtlinie (ATAD-Umsetzungsgesetz)
  • Zweites Gesetz zur steuerlichen Entlastung von Familien sowie zur Anpassung weiterer steuerlicher Regelungen
  • Gesetz zur Erhöhung der Behinderten-Pauschbeträge und Anpassung weiterer steuerlicher Regelungen
  • Des Weiteren umfassende Berücksichtigung zahlreicher neuer Urteile, neuer Verwaltungserlasse sowie der neuen Fachliteratur
40. Auflage 2021
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
  • Für Beruf und Forschung
  • |
  • Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Finanzverwaltung, Finanzgerichte, Unternehmen
  • Gewebe
  • Höhe: 194 mm
  • |
  • Breite: 130 mm
978-3-406-76194-2 (9783406761942)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Herausgegeben von Prof. Dr. habil. Heinrich Weber-Grellet

Erläutert von Wolfgang Heinicke, Vorsitzender Richter am Finanzgericht a.D.
Dr. Roland Krüger, Richter am Bundesfinanzhof
Dr. Egmont Kulosa, Richter am Bundesfinanzhof
Dr. Christian Levedag, Richter am Bundesfinanzhof
Dr. Friedrich Loschelder, Richter am Bundesfinanzhof
Prof. Dr. Siegbert F. Seeger, Präsident des Niedersächsischen Finanzgerichts a.D.
Prof. Dr. Roland Wacker, Vorsitzender Richter am Bundesfinanzhof
und Prof. Dr. habil. Heinrich Weber-Grellet, Vorsitzender Richter am Bundesfinanzhof a.D.

Begründet von Prof. Dr. Ludwig Schmidt†


Noch nicht erschienen

ca. 115,00 €
inkl. 7% MwSt.
Vorbestellen