Evokationen der Nation

Europäische Landschaften in symphonischer Musik
 
 
SCHOTT MUSIC GmbH & Co. KG / Schott Campus (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 30. November 2017
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 168 Seiten
978-3-95983-123-9 (ISBN)
 
»Landschaft«, eine der zentralen Metaphoriken des Nationalen, wurde als solche nicht nur in den bildenden Künsten des 19. und 20. Jahrhunderts wirkmächtig, sondern auch im Medium symphonischer Programmmusik. Dieser Art von klanglicher Repräsentation widmet die vorliegende Monografie zugleich analytische und kontextualisierende Untersuchungen am Beispiel europäischer Nationen und Regionen.
1
  • Deutsch
  • Höhe: 226 mm
  • |
  • Breite: 146 mm
  • |
  • Dicke: 20 mm
  • 394 gr
978-3-95983-123-9 (9783959831239)
3959831234 (3959831234)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Stefan Schmidl ist Senior Researcher am Institut für kunst- und musikhistorische Forschungen (IKM) der Österreichischen Akademie der Wissenschaften und Professor für Musikgeschichte an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien.
Inhaltsverzeichnis (PDF)
Inhalt (PDF)

Versand in 15-20 Tagen

35,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!
Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok