Pauschalierendes Entgeltsystem für die Psychiatrie und Psychosomatik 2020 UPDATE

Materialien und Kurzerläuterungen
 
 
Kohlhammer (Verlag)
  • erschienen im August 2020
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • VII, 228 Seiten
978-3-17-038288-6 (ISBN)
 
Das Werk enthält neben den neuen Abrechnungsbestimmungen den aktuellen PEPP-Entgeltkatalog inkl. der Zusatzentgeltekataloge, dem Katalog ergänzender Tagesentgelte (ET) sowie den PEPP-Entgelten bei stationsäquivalenter Behandlung. Ebenfalls enthalten sind die Kodierrichtlinien für die Psychiatrie/Psychosomatik (DKR-Psych). Alle für das jeweilige Abrechnungsjahr wichtigen Informationen und Änderungen gegenüber der Vorjahresversion sind in einem einführenden Kommentarteil kompakt zusammengefasst. Die Herausgeber und Autoren der Deutschen Krankenhausgesellschaft geben hilfreiche Erläuterungen aus erster Hand.
  • Deutsch
  • Stuttgart
  • |
  • Deutschland
  • Ärzte und Verwaltungsmitarbeiter aus psychiatrischen und psychosomatischen Kliniken bzw. Abteilungen, Mitarbeiter von Krankenkassen.
  • Pappband
  • Höhe: 231 mm
  • |
  • Breite: 157 mm
  • |
  • Dicke: 22 mm
  • 364 gr
978-3-17-038288-6 (9783170382886)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Dr. med. Nicole Schlottmann ist Geschäftsführerin im Dezernat Medizin bei der Deutschen Krankenhausgesellschaft; Dr. med. Roland Laufer ist Geschäftsführer des Dezernats Krankenhausfinanzierung und -planung bei der Deutschen Krankenhausgesellschaft.

Sofort lieferbar

45,00 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb