Abstandsflächenrecht in Baden-Württemberg

Strukturen, Beispiele, Graphiken
 
 
Boorberg (Verlag)
  • 3. Auflage
  • |
  • erschienen am 10. Februar 2020
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 322 Seiten
978-3-415-05955-9 (ISBN)
 

Aktuell und anschaulich

Die Verfasser erläutern in anschaulicher Weise die komplexen Vorschriften zum Abstandsflächenrecht, auch in ihrem Bezug zum allgemeinen Städtebaurecht. Die aktualisierte und erweiterte 3. Auflage berücksichtigt insbesondere die Änderungen durch die Novelle der LBO zum 1.8.2019.

Systematisch und kompetent

Praxisnah erörtern die Autoren die in das Abstandsflächengebot, das Freihaltungsgebot bzw. Überbauungsgebot gegliederten Strukturen des Abstandsflächenrechts.

Mit Berechnung und Abweichung von Abstandsflächen

Erläutert werden auch die Art und Weise der Ermittlung sowie die Maße der erforderlichen Abstandsflächentiefen einschließlich der gesetzlichen Ermächtigung zur Zulassung von Abweichungen, Ausnahmen und Befreiungen im Einzelfall und zur Regelung von generellen Abweichungen durch örtliche Bauvorschriften und durch städtebaurechtliche Satzungen. Das Buch schließt mit Ausführungen zum verwaltungsgerichtlichen Nachbarschutz im Abstandsflächenrecht.

Mit zahlreichen Beispielen und Grafiken

Zur Veranschaulichung der präzisen Darstellung wurde die Anzahl der Beispiele und Grafiken im Vergleich zur Vorauflage deutlich erhöht. Rechtsprechung und Literatur sind berücksichtigt.

Die praktische Arbeitshilfe für

  • Architekten
  • Bauingenieure
  • Bauämter
  • Baugenehmigungsbehörden
  • Bauaufsichtsbehörden
  • Verwaltungsgerichte
  • Bauunternehmer
  • Bauträger
  • Baubetreuer
  • Bausachverständige
3., erweiterte Auflage 2020
  • Deutsch
  • Stuttgart
  • |
  • Deutschland
  • Für Beruf und Forschung
  • |
  • Architekten - Bauingenieure - Bauämter - Baugenehmigungsbehörden - Bauaufsichtsbehörden - Verwaltungsgerichte - Bauunternehmer - Bauträger - Baubetreuer - Bausachverständige
  • Klebebindung
  • Höhe: 208 mm
  • |
  • Breite: 145 mm
978-3-415-05955-9 (9783415059559)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Professor Karlheinz Schlotterbeck, Vors. Richter am Verwaltungsgericht a.D., Dozent an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen (HVF) - University of Applied Sciences -, Ludwigsburg

Manfred Busch, Baudirektor, Regierungspräsidium Karlsruhe

Gestaltung: Brigitte Busch, Regierungsbaumeisterin, Landau

DNB DDC Sachgruppen

Sofort lieferbar

45,00 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb