JuSt - Begleit- und Arbeitsbuch für Jugendliche und Eltern

Das Training für Jugendliche ab 11 Jahren mit Schlafstörungen
 
 
Kohlhammer (Verlag)
  • erschienen am 16. Dezember 2015
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 130 Seiten
978-3-17-021540-5 (ISBN)
 
Dieses sechs Sitzungen umfassende Training berücksichtigt die alterstypischen Interessen von Jugendlichen in der Behandlung von Schlafstörungen. So nehmen die Jugendlichen an fünf Sitzungen teil, während die Eltern für eine Sitzung eingeladen werden. Die Jugendlichen werden von einem Sleep Doc durch sein Sleep Lab geführt. Er vermittelt ihnen verschiedene Techniken zur Schlafhygiene, zur Entspannung, zum Problemlösen, im Umgang mit negativen Gedanken sowie kreative Möglichkeiten, die Schlafproblematik zu verändern. Die Kombination mit imaginativen Techniken bzw. der modernen Hypnotherapie erlaubt eine abwechslungsreiche Vorgehensweise für die Jugendlichen, die am Ende des Trainings ihr eigenes Sleep Lab konzipieren sollen. Die Jugendlichen erhalten ein umfassendes und ansprechendes Manual, mit dem sie als Alltagsforscher auf Erprobung der gelernten Strategien gehen. Durch ein ausgefeiltes Belohnungssystem werden sie zum Mitarbeiten angeregt und können so am Ende mit verschiedenen Titeln abschließen. Die Imaginationsübungen können als Hörfassung kostenfrei heruntergeladen werden.
  • Deutsch
  • Stuttgart
  • |
  • Deutschland
  • Psychologen, Ärzte und Pädagogen in der Beratung und Behandlung von Schlafstörungen.
  • Pappband
9 Abbildungen
  • Höhe: 238 mm
  • |
  • Breite: 169 mm
  • |
  • Dicke: 12 mm
  • 329 gr
978-3-17-021540-5 (9783170215405)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Prof. Dr. rer. nat. Angelika A. Schlarb, Dipl.-Psych., Universität Bielefeld. Professorin für Klinische Psychologie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters. Leitung der dortigen Ambulanz für Kinder und Jugendliche sowie für Schlafstörungen; federführende Entwicklung des o. g. Programms.

Sofort lieferbar

39,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb