Das Islambild im internationalen Fernsehen

Ein Vergleich der Nachrichtensender Al Jazeera English, BBC World und CNN International
 
 
Frank & Timme (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 30. Januar 2009
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 176 Seiten
978-3-86596-224-9 (ISBN)
 
Die Autorin vergleicht im vorliegenden Buch die Berichterstattung der globalen Nachrichtensender der westlichen Welt BBC World und CNN International mit dem Sender AlJazeera English. Al Jazeera English ist der erste englisch­sprachige Nachrichtenkanal aus dem Nahen Osten, der via Satellit weltweit empfangbar ist. Aus seinem Selbstverständnis heraus möchte er versuchen, westliche Sichtweisen herauszufordern und einen "anderen Blick" auf die Weltereignisse zu werfen. Anhand der Berichterstattung zum Islam wird im vorliegenden Band geprüft, ob sich dieses Selbstverständnis in den Programminhalten tatsächlich widerspiegelt. Dazu wurden über einen drei­monatigen Zeitraum 707 Nachrichtenbeiträge der Sender inhaltlich und formal miteinander verglichen und Themen und Stereotype in der Islam-Berichterstattung offen gelegt.
  • Deutsch
  • Höhe: 210 mm
  • |
  • Breite: 151 mm
  • |
  • Dicke: 10 mm
  • 236 gr
978-3-86596-224-9 (9783865962249)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Susan Schenk (*1982) hat in Dresden und Valenciennes (Frankreich) Kommunikationswissenschaft, Romanistik und Soziologie studiert. Gegenwärtig beschäftigt sie sich mit der Integrationsleistung von Massenmedien.

Versand in 7-9 Tagen

29,80 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb