Glücksorte am Mittelrhein

Fahr hin und werd glücklich
 
 
Droste Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 17. Februar 2021
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 166 Seiten
978-3-7700-2255-7 (ISBN)
 
Als Gott das Glück erfand, muss er an den Rhein gedacht haben. Vom Mäuseturm bei Bingen über den legendären Loreley-Felsen und den Kaltwassergeysir von Andernach bis hin zum Gespensterbuchenwald von Bonn - wie auf einer Perlenschnur reihen sich die Glücksorte am Ufer entlang. Sie führen in steile Weinberge, zu mittelalterlichen Burgen und in pittoreske Dörfer. Ob Römer, UNESCO oder Glücksuchende: Alle lieben den Mittelrhein!
1. Auflage
  • Deutsch
  • Deutschland
  • Klappenbroschur
  • |
  • mit Klappen
mit zahlreichen Fotos
  • Höhe: 203 mm
  • |
  • Breite: 133 mm
  • |
  • Dicke: 13 mm
  • 376 gr
978-3-7700-2255-7 (9783770022557)
Kleine Spaziergänge und größere Wanderungen mit Blick auf den Rhein, ein Päuschen beim Winzer mit Weinprobe oder Einkehr in einer der vielen gastlichen Stätten rechts und links am Ufer: So erlebt der gebürtige Mainzer Günter Schenk "seinen" Fluss am liebsten. Als Journalist, Autor und Publizist kennt er die Vielfalt seiner Heimat, in der er immer wieder neue Glücksorte findet.

Sofort lieferbar

14,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb