Salomons Liste - Ein Eifel-Krimi

Der 10. Fall für Landwehr & Stettenkamp
 
 
KVE-Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen im August 2018
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 259 Seiten
978-3-9818578-3-2 (ISBN)
 
Drei seltsame Morde beschäftigen die Kommissare Ilka Landwehr & Alex Stettenkamp in der Nordeifel und das binnen nur einer Woche. Was steckt hinter dem fast perfekt vorgetäuschten Suizid der unheilbar an Krebs erkrankten Mutter Katrin? Kurz darauf findet Anna Linden ihren Schwiegervater Klaus - einen Heiler - erdrosselt auf seinem Feld liegen. Zwischen den beiden gibt es eine rätselhafte Verbindung. Einige Tage später wird der Buchhalter Werner Stein vor den Augen Kommissar Stettenkamps und seiner kleinen Tochter vor einen fahrenden Regionalexpress gestoßen. Der Täter entkommt. Was ist los in der Eifel? Doch all das ist tatsächlich nur die Spitze eines Eisbergs. Schier unfassbar ist die wahre Dimension eines Skandals, der weit über die Grenzen der nur vermeintlich idyllischen Region hinausgeht...
1
  • Deutsch
  • Kall
  • |
  • Deutschland
  • Frauen und Männer ab 20 Jahren, die gerne Krimis lesen
  • Neue Ausgabe
  • Taschenbuch
  • Höhe: 204 mm
  • |
  • Breite: 126 mm
  • |
  • Dicke: 22 mm
  • 330 gr
978-3-9818578-3-2 (9783981857832)
Ulrike Schelhove, 42 Jahre alt, lebt mit ihrer Familie in der Eifel. Die Autorin schreibt mit viel Herzblut sehr erfolgreiche Kriminalromane. Schelhove war einige Jahre als freie Journalistin einer großen Tageszeitung tätig und hat das Handwerk des Schreibens an der Fernakademie Hamburg weiter verfeinert. Ihr Debut "Der Kindermacher" wurde 2013 zu einem sehr großen Erfolg und brachte frischen Wind in die Eifelkrimi-Szene. Seit einigen Jahren arbeitet Ulrike Schelhove als hauptberufliche Autorin und schätzt vor allem die Nähe zu ihren Lesern. Ihre bekannten Kriminalromane erreichten bisher alle eine TOP-Platzierung in der Amazon Bestsellerliste "Krimis und Thriller".

Sofort lieferbar

9,99 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb