Die Welt ist umstülpbar

Rhythmusforschung und Technik
 
 
Niggli Verlag
  • 3. Auflage
  • |
  • erschienen im Oktober 2008
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 164 Seiten
978-3-7212-0654-8 (ISBN)
 
Die Welt ist umstülpbar. Die Welt ist rhythmisch. Diese Perspektive des Holzbildhauers, Technikers und Erfinders Paul Schatz eröffnet eine neue Sicht der Dinge. Die Schatz'sche Entdeckungsreise führt zu verblüffenden Entwicklungen im Design, im Erfassen des geometrischen und architektonischen Raumes und zu einer neuen Maschinenbaukunst. Oloide und Kuboide sind Formen, welche durch ihre Schönheit bestechen. Turbula- und Inversina-Mischer werden in der Industrie, das Oloid in der Wasser- und Umwelttechnik erfolgreich genutzt. Das Buch vermittelt ein Lebenswerk, welches zwischen den Kunst- und den Naturwissenschaften vermittelt und sowohl dem Philosophen wie auch dem Praktiker Anregung für sein eigenes Schaffen bietet.
3., erweiterte Auflage
  • Deutsch
über 200 Abb.
  • Höhe: 270 mm
  • |
  • Breite: 212 mm
  • |
  • Dicke: 20 mm
  • 845 gr
978-3-7212-0654-8 (9783721206548)
3721206541 (3721206541)
In Konstanz am Bodensee aufgewachsen, studierte Paul Schatz (1898-1979) in München Mathematik, Maschinenbau und Astronomie. Danach Besuch der Holzbildhauerschule in Warmbrunn und erneute Niederlassung am Bodensee als Künstler. 1927 Umsiedlung nach Dornach, Studium der Anthroposophie. Sofortiger Beginn von Entwicklungen und Entdeckung der Umstülpbarkeit des Würfels, Erfindung von Maschinen.

Sofort lieferbar

46,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!
Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok