GEO Epoche / GEO Epoche mit DVD 92/2018 - Bayern

DVD: Vom Königreich zum Freistaat
 
 
Gruner + Jahr (Verlag)
  • erschienen im Dezember 2018
 
  • Buch
  • |
  • Broschüre
  • |
  • 173 Seiten
978-3-652-00737-5 (ISBN)
 
Bayern polarisiert. Wie bei kaum einem anderen deutschen Staat gibt es zahlreiche Bewunderer - und ebenso viele grundsätzliche Gegner. Die einen empfinden die bayrische Geschichtevorwiegend als eine glänzende Erfolgsstory: Sie sehen Wittelsbacher-Monarchen wie Maximilian I. Josph, der mithilfe tatkräftiger Beamter zu Beginn des 19.Jahrhunderts einen modernen Staat schuf, mit Pressefreiheit, einem efifizienten Regierungsapparat - und einer Verfassung, die Bayern 1818 de facto zur konstitutionellen Monarchie machte. Und zwar etliche Jahre bevor solche Reformen in anderen deutschen Ländern wie Preußen und Österreich gelangen. Dann gibt es aber auch die anderen, die vor allem die Abgründe der bayrischen Geschichte sehen: den Verrat, er der eigentliche Gründungsakt des Königreichs gewesen ist, als Kurfürst Maximilian Joseph 1805 den römisch-deutschen Kaiser in höchster Bedrängnis im Stich ließ, sich dafür mit dessen Erzfeind Napoleon verbündete - und für diese Treulosigkeit im Jahr darauf mit dem Königstitel belohnt wurde. DVD: Zwei Filme einer Dokumentation, die 10 Jahrhunderte und 10 Städte Bayerns präsentiert. 45-minütigen Folgen schildern, woher die Tradition und das Selbstverständnis einer Stadt oder einer Region rühren und worin die Bedeutung ihres damit verbundenen Beitrags für eine allgemeine Geschichte besteht. Teil 1: 19. Jahrhundert : Fürth Teil 2: 20.Jahrhundert: München
Auflage
  • Deutsch
  • Deutschland
  • Neue Ausgabe
  • Klebebindung
  • Höhe: 287 mm
  • |
  • Breite: 218 mm
  • |
  • Dicke: 20 mm
  • 482 gr
978-3-652-00737-5 (9783652007375)

Sofort lieferbar

18,50 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb