Startups international: Gründergeschichten rund um den Globus

Erfolgsfaktoren, Motivationen und persönliche Hintergründe
 
 
Springer Gabler (Verlag)
  • 2. Auflage
  • |
  • erschienen am 30. Juni 2018
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • XXX, 352 Seiten
978-3-658-21721-1 (ISBN)
 

Die 2. Auflage dieses Bandes überzeugt durch aktualisierte Daten und einen erweiterten allgemeinen Teil, der neue Erkenntnisse zum Thema mit in den Blick nimmt.

Was macht erfolgreiches Gründen aus? Und wie wird man eigentlich zum Gründer? Startup-Gründer aus der ganzen Welt wurden für dieses Buch zu ihrer Kindheit, ihrer Unternehmensgeschichte und zu ihrer Motivation, ihren Krisen und ihren Erfolgsgeheimnissen interviewt. Die mehrstündigen Gespräche wurden mit jedem Gründer auf der Basis eines Leitfadens mit zentralen Fragen geführt. Herausgekommen sind Geschichten, spannende Einblicke in die Höhen und Tiefen der Biographien der Gründer. Kurz, ganz persönliche Einblicke in die internationale Welt der Startups. Ergänzend zu den Geschichten wurden alle Interviews wissenschaftlich ausgewertet und analysiert, um einen Einblick in den internationalen Startup-Kosmos zu bekommen.

2., überarbeitete Aufl. 2018. 2., Uberarb. Au
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
  • Broschur/Paperback
  • |
  • Klebebindung
  • 102 farbige Abbildungen, 8 s/w Abbildungen
  • |
  • 8 schwarz-weiße und 102 farbige Abbildungen, Bibliographie
  • Höhe: 211 mm
  • |
  • Breite: 146 mm
  • |
  • Dicke: 22 mm
  • 545 gr
978-3-658-21721-1 (9783658217211)
10.1007/978-3-658-21722-8
weitere Ausgaben werden ermittelt

Matthias Schäfer ist Leiter des Teams Wirtschaftspolitik in der Konrad-Adenauer-Stiftung. Er beschäftigt sich mit den politischen Rahmenbedingungen für Gründungen und der grundlegenden Bedeutung des Unternehmertums für eine funktionierende Soziale Marktwirtschaft. Zuvor arbeitete er in Beratungsunternehmen und in Landesverwaltungen.

Prof. Dr. Anabel Ternès ist Geschäftsführende Gesellschafterin und Co-Gründerin der Startups CoCarrier und HealthMedo. Sie hält eine Professur für E-Business und ist Expertin für Digitalisierung. Sie ist CEO der Organisation Get Your Wings für Digitale Kompetenz, Vorstandsmitglied von NFTE Deutschland und Mentorin bei StartupTEENS. Anabel Ternès verfügt über langjährige Führungserfahrung im Business Development internationaler Unternehmen.

Vorwort.- Danksagung.- Zum Aufbau des Buches.- Mitarbeiterverzeichnis.- Einleitung von Prof. Dr. Anabel Ternès - Wie und warum man Gründer wird.- Teil I: Neue Medien und neue Kommunikation.- Hören, was man lesen würde.- Vertraut dem Spezialisten!.- Traum + Mut.- Smarte Online-Lösungen.- Gespräche machen Käufer - wir machen Gespräche!.- Intelligente Medienbeobachtung im digitalen Zeitalter.- Teil II: Sozial und Nachhaltig - für einen guten Zweck.- Flaschen mit Seele.- Engagement vermitteln mit "Pro-bono"-Angeboten.- Mit Computerkursen in ein besseres Leben.- Damenbinden aus Stoff für einen regelmäßigen Schulbesuch.- Bildungschancen für benachteiligte Kinder.- Teil III: Ernährung - was uns satt, glücklich und schön macht.- Die Weinkultur nach Brasilien tragen.- Für eine bessere Zukunft der Kaffeebauern.- Optimierter Milchgenuss.- Gesunde Ernährung für Kinder, die Spaß macht.- Mobiles Fast Food der Spitzenklasse.- Kosmetik zum Trinken.- Teil IV: Zukunftstechnologien.- Nicht lang zögern, sondern gleich loslegen!.- Mein Wegweiser zur Selbstständigkeit.- Lösungen finden.- Vom Scheitern lernt man mehr als vom Erfolg.- Immer optimistisch bleiben!.- Der Angeber, der keiner ist.- Wir waren eher mutig als klug.- Teil V Bewährtes neu erfunden.- Goethe, Immobilien und der Traum vom Lamborghini.- Am Bodensee hohe Wellen schlagen.- Sales und Buying Experts: Recruitment mit System.- Gründung und die Suche nach der richtigen Work-Life-Balance.- Die Welt kennenlernen und neue Beziehungen knüpfen.- Wie aus einem Glücksspieler ein Firmengründer wurde.- Emma Watson als Vorbild.- Teil VI: Von Rabatten, Umfragen und Onlineshopping.- Mein Unternehmen ist wie ein weiteres Kind.- Die Kunst des Startup-Gründens.- Mit Frauenpower zum Erfolgsunternehmen.- Bilden durch Spiele.- Einmal mehr aufstehen als liegen bleiben!.- Rabota und Rabatte: eine Online-Welt aus Gutscheinen.- Die erste Gutscheinplattform in Europa.- Der Gang ins Kino dank Vergleichsportal.- Reach the next level.- "Das wird nicht klappen".- Teil VII: Gesundheit - besser versorgt mit innovativen Lösungen.- Das Unsichtbare hörbar machen.- Erfolg und Versagen liegen sehr nah beieinander.- Bildung als Schlüssel zum Erfolg.- Teil VIII Finanzen - Wandel macht vorm Geld nicht halt.- An der Schnittstelle von Nachhaltigkeit und Finanzwirtschaft.-Crowdfunding in Ägypten.- Er kam, sah und gründete.- Online einkaufen - offline bezahlen! -
Die 2. Auflage dieses Bandes überzeugt durch aktualisierte Daten und einen erweiterten allgemeinen Teil, der neue Erkenntnisse zum Thema mit in den Blick nimmt.

Was macht erfolgreiches Gründen aus? Und wie wird man eigentlich zum Gründer? Startup-Gründer aus der ganzen Welt wurden für dieses Buch zu ihrer Kindheit, ihrer Unternehmensgeschichte und zu ihrer Motivation, ihren Krisen und ihren Erfolgsgeheimnissen interviewt. Die mehrstündigen Gespräche wurden mit jedem Gründer auf der Basis eines Leitfadens mit zentralen Fragen geführt. Herausgekommen sind Geschichten, spannende Einblicke in die Höhen und Tiefen der Biographien der Gründer. Kurz, ganz persönliche Einblicke in die internationale Welt der Startups. Ergänzend zu den Geschichten wurden alle Interviews wissenschaftlich ausgewertet und analysiert, um einen Einblick in den internationalen Startup-Kosmos zu bekommen.

Der Inhalt

- Rund 50 spannende Biographien von Gründern aus der ganzen Welt

- Vorstellung unterschiedlicher Startup-Geschäftsmodelle und -Erfolgsfaktoren

- Überblick über die deutsche und Einblick in die internationale Startup-Entwicklung

Die Herausgeber

Matthias Schäfer ist Leiter des Teams Wirtschaftspolitik in der Konrad-Adenauer-Stiftung. Er beschäftigt sich mit den politischen Rahmenbedingungen für Gründungen und der grundlegenden Bedeutung des Unternehmertums für eine funktionierende Soziale Marktwirtschaft. Zuvor arbeitete er in Beratungsunternehmen und in Landesverwaltungen.

Prof. Dr. Anabel Ternès ist Geschäftsführende Gesellschafterin und Co-Gründerin der Startups CoCarrier und HealthMedo. Sie hält eine Professur für E-Business und ist Expertin für Digitalisierung. Sie ist CEO der Organisation Get Your Wings für Digitale Kompetenz, Vorstandsmitglied von NFTE Deutschland und Mentorin bei StartupTEENS. Anabel Ternès verfügt über langjährige Führungserfahrung im Business Development internationaler Unternehmen.

Sofort lieferbar

44,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb